Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
PLAYTIME ®. One Album. One Evening. One Location.
Heute ist Musik jederzeit und überall verfügbar. Sie wird ständig gehört, egal was wir gerade tun. So nebenher und so selbstverständlich wie unser Atmen. Doch wir vergessen oft, wie belebend es sein kann, mal wieder richtig tief Luft zu holen. Unsere PLAYTIME Abende bieten seit zwei Jahren den Raum und die Zeit für ein bewusstes und ungestörtes Hören von Musik in ihrer wirkungsvollsten Form: als ganzes Album. Für die Realisierung unserer nächsten Veranstaltung hoffen wir auf Eure Unterstützung.
Stuttgart
880 €
800 € Fundingziel
34
Fans
30
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 PLAYTIME ®. One Album. One Evening. One Location.

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.03.16 14:02 Uhr - 03.04.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 4-5 Wochen nach Finanzierung
Fundingziel 800 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Wann war das letzte Mal, dass wir bewusst unserer Lieblingsmusik zugehört haben? Mit voller Aufmerksamkeit. Ganz ohne Ablenkung und ohne Unterbrechung. Nicht im Skip- oder Shuffle-Modus. Ein Album von Anfang bis Ende. So wie früher, als es aus technischen Gründen nicht anders möglich war.

Die Zeiten haben sich vielleicht verändert, aber wir lieben Musik noch immer aus demselben Grund: Sie zieht uns direkt in ihren Bann, sobald wir die Play-Taste drücken. Dank ihr spielt sich vor unserem geistigen Auge ein fantastisches Kopfkino ab. Das ist die Kraft von Musik, die wir PLAYTIME nennen.

Um diese Magie mit voller Wucht zu spüren, brauchen wir heute wie damals nicht viel: Ein Album mit MUSIK, die ZEIT zum Zuhören und einen ORT zum Genießen. Aus diesem Grund sind unsere PLAYTIME Veranstaltungen ebenso simpel.

Mit dieser einzigartigen Symbiose von Musik, Raum und Zeit möchten wir vor allem eine bewusste und nachhaltige Hörerfahrung schaffen, die gerade in Hinblick auf die heutige Problematik der medialen Reizüberflutung umso wertvoller ist.

Als Abspielmedium der Musik dient die Vinyl Pressung des Albums. In unserer heutigen digitalisierten Welt verdeutlicht ein analoger Tonträger mit seinen physischen Einschränkungen besonders spürbar die Notwendigkeit von Aufmerksamkeit und Hingabe beim Musikhören.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Veranstaltungen sprechen Menschen an, die Musik in all ihren Facetten lieben. Mit PLAYTIME bieten wir Ihnen einen "Schutzraum", wo die fast unendlichen Möglichkeiten der heutigen Musikwahrnehmung auf die Ursprünglichste reduziert wird: Die Möglichkeit, Musik ohne Ablenkung zu hören. Im Idealfall als ganzes Album, denn so hat der Musiker seine Musik für uns verpackt.

Da die PLAYTIME Idee am besten durch eine Selbsterfahrung vermittelbar ist, möchten wir den Eintrittspreis so niedrig wie möglich halten, für den Anfang sogar kostenfrei. Damit möchten wir auf keinen Fall den Wert von Musik mindern, sondern sie vielmehr einem anderen Gegenwert gleichstellen, der viel kostbarer als Geld ist: ZEIT, die jeder Zuhörer in Form von Aufmerksamkeit zu investieren hat, um Musik am Leben zu erhalten.

GÄSTEKOMMENTARE:

»Für einen gewissen Moment Musik in einer anderen Dimension erleben! Sich ganz der Musik hinzugeben und auf nichts anderes mehr zu achten... nur genießen!«

»Immer noch tief berührt von diesem unglaublichen Musikerlebnis!«

»Vorhang auf, Licht runter und einfach mal wieder in Ruhe eine Platte anhören.«

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Musik verdient es, gehört zu werden. Nicht nur als Berieselung im Hintergrund, sondern genauso "abendfüllend" wie ein spannender Spielfilm, für den wir mit Freunden ins Kino gehen. Diese Aufmerksamkeit ist die größte Form der Wertschätzung, die wir Musik geben können.

Nur so können wir uns selbst wieder daran erinnern, warum wir Musik so lieben, während sie im digitalen Wandel unserer Zeit davon bedroht wird, immer wertloser und austauschbarer zu erscheinen. Mit PLAYTIME rücken wir Musik gemeinsam wieder in den Vordergrund. Dort, wo sie wirklich gehört wird.

PRESSESTIMMEN:

»Beim Sport, im Bus oder beim Putzen - Musik hören die meisten eher nebenbei. Eine Veranstaltungsreihe in Stuttgart huldigt einem bewussteren Lauschen nun auf ungewöhnliche Weise.«
DIE WELT (04.12.2014)

»Nie war es leichter, zu jeder Zeit, an jedem Ort an Musik zu kommen. Aber wann haben wir zuletzt voller Aufmerksamkeit ganz bewusst ein ganzes Album angehört? [...] Und dann die Magie gespürt, wenn die Musik auf einmal ungeahnte Bilder in unseren Köpfen entstehen lässt? Ein solches Erlebnis ermöglicht seit Kurzem die Veranstaltungsreihe PLAYTIME.«
LIFT Das Stuttgart Magazin (Dezember 2014)

»Bei PLAYTIME geht es um den großen Musikgenuss. Das Motto: ein Album, ein Ort, viel Zeit. [...] Natürlich wird echtes Vinyl aufgelegt.«
STUTTGARTER WOCHENENDE (10.01.2015)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Diese Kampagne dient zur Finanzierung einer zukünftigen PLAYTIME Veranstaltung. Die Kosten ergeben sich aus:

  • Miete der Location (ca. 250 EUR)
  • Bereitstellung der Musikanlage (ca. 250 EUR)
  • Ausleihe von Sitzmöglichkeiten (ca. 50 EUR)
  • GEMA-Gebühren zur Aufführung des Albums (ca. 60 EUR)
  • Druck von Werbematerial wie Flyer und Plakate (ca. 40 EUR)
  • Herstellung der Crowdfunding Dankeschöns (ca. 150 EUR).

Die Suche nach der nächsten Location läuft bereits. Sobald diese gefunden ist, heißt es dann: Was ist das ideale Album für diesen Ort? Und was ist das passende Soundsystem dazu? Und wo soll das Publikum sitzen?... Wir freuen uns über Eure Beteiligung beim Beantworten dieser Fragen. Wir sehen uns im Blog.

Wer steht hinter dem Projekt?

PLAYTIME wurde im Frühjahr 2014 von Marc Engenhart und Duc-Thi Bui beim gemeinsamen Anhören des Albums IMMUNITY von Jon Hopkins gegründet.

Marc Engenhart ist Designer, Künstler und Musiker. Er arbeitet hauptberuflich als Inhaber und Head of Design bei Engenhart * Bureau for design und initiiert wie realisiert seit Jahren neue Kulturformate im digitalen wie realen Kontext. www.engenhart.com

Duc-Thi Bui ist ausgebildeter Drehbuchautor und Filmemacher. Im Zusammenspiel mit seinem Erststudium der Architektur konzentriert er sich auf ein Storytelling, das den Menschen mit seinen Sehnsüchten und Konflikten als vierte und entscheidende Dimension betrachtet.
www.thibui.de

PLAYTIME Retrospektive:

N°1 Jon Hopkins - Immunity
Juni 2014, Delphi Arthaus Kino

N°2 Arcade Fire - Reflektor
Juli 2014, Delphi Arthaus Kino

N°3 Daft Punk - Random Access Memories
August 2014, Delphi Arthaus Kino

N°4 Portishead - Third
September 2014, Delphi Arthaus Kino

N°5 The Cure - Disintegration
Oktober 2014, Delphi Arthaus Kino

N°6 Pink Floyd - The Dark Side Of The Moon
November 2014, Delphi Arthaus Kino

N°7 Anna Calvi - Anna Calvi (Christmas Surprise Album)
Dezember 2014, Delphi Arthaus Kino

PLAYTIME Mono Experience beim Stuttgarter FILMWINTER:
The Beatles - With The Beatles
Januar 2015, Theater Rampe

N°8 Sigur Rós - ()
Januar 2015, Delphi Arthaus Kino

N°9 Haim - Days Are Gone
Februar 2015, Delphi Arthaus Kino

N°X Nas - Illmatic (in der RAUSCHEN Ausstellung von Jan-Peter R. Sonntag)
Mai 2015, Württembergischer Kunstverein

N°11 David Bowie - Blackstar
Januar 2016, Theater Rampe

PLAYTIME Special Event beim Stuttgarter FILMWINTER:
Sounds of Silence - The Most Intriguing Silences in Recording History
Januar 2016, Theater Rampe

www.timeforplaytime.com

Impressum
Marc Engenhart & Duc-Thi Bui GbR
Duc-Thi Bui
Seidenstraße 57
70174 Stuttgart Deutschland

Partner

Als Experten für audiophile Tonabnehmer unterstützt Ortofon jede PLAYTIME Veranstaltung mit der Bereitstellung ihres besten Systems, abgestimmt auf das gespielte Musikalbum.

Pioneer DJ unterstützt uns mit der Bereitstellung ihres hochwertigen Plattenspielers PLX-1000, der überall und jederzeit einsatzbereit ist. Ein Wunderwerk an Technik.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.103.569 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH