"Poem - kann man ein Gedicht tanzen?" Der Zusammschluss "Junior Ballet Frankfurt" möchte Tanz mit Musik und Poesie verbinden um so eine neue Erfahrung für Tänzer und Publikum zu erschaffen.
20.070 €
20.000 € Fundingziel
168
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
25.06.2018

„Prologue“ – „Der erste Abend der jungen Choreografen“.

Dipl. Bühnentänzerin,  Cho­reo­gra­fin Anna Filatov
Dipl. Bühnentänzerin, Cho­reo­gra­fin Anna Filatov1 min Lesezeit

Ein Prolog ist eine Einleitung, Vorrede oder auch ein Vorwort.Ein Prolog dient oft der Erläuterung der Intention des Stücks...

Sehr geehrte "Poem" Startnext-Unterstützer,

am 29-30.06.18 veranstaltet Junior Ballett Frankfurt im Gallus Theater „Prologue“ – „Der erste Abend der jungen Choreografen“.

Am ersten Abend des Junior Ballett Frankfurt können die jungen Talente ihre Choreographien, die sie mit Tänzerinnen und Tänzern des JBF erarbeitet haben, wieder auf der Bühne präsentieren. Das in Frankfurt neugegründete Junior Ballett Frankfurt (JBF) möchte jungen Choreographen die Möglichkeit bieten, ein eigenes Tanzstück zu inszenieren und aufzuführen und möchte langfristig ein neues Podium für Tanz etablieren.

Wir möchten Sie herzlich zum Performance einladen.

Vorbestellung: Gallus Theater

VG,
Junior Ballett Frankfurt
http://ballettfrankfurt.com

Impressum
Junior Ballett Frankfurt / DAS STUDIO
Anna Filatov
Offenbacher Landstr. 7-13
60599 Frankfurt am Main Deutschland

http://ballettfrankfurt.com/impressum/