Visitenkarte

Andreas Frädrich

Deutschland / Potsdam

(aus Wikipedia) Andreas Frädrich ist ein deutscher Urban-Gardening-Akteur, Landwirt, Landschaftsgärtner und Pflanzen-Szenograf, der seit 2015 mobile Pflanzen-Landschaften gestaltet. In Berlin, auf dem Pier von Scheveningen, in Keitum auf Sylt und auf Mallorca war er tätig als Weihnachtsbaumvermieter oder Meeresgärtner. Damit schuf er völlig neue Berufsbilder mit internationaler Beachtung. Frädrichs Projekte, die er als lebensechte Dioramen bezeichnet, entstehen an verödeten, zumeist urban geprägten Orten wie Dachgärten, Straßenbrücken, Bahnhöfen und Fabrikanlagen, oder auch auf Inseln und Schiffen. Aus ungewöhnlichen Kombinationen von zu groß gewordenen, entsorgten Zimmerpflanzen oder vergessenen Nutzpflanzen in großer Artenvielfalt entstehen üppige temporäre Gärten und Landwirtschaftsbetriebe, die nach relativ kurzer Zeit wieder demontiert und an anderer Stelle reinstalliert werden. Sie zeichnen sich stets durch regionale Lösungsansätze in der nachhaltigen Bewirtschaftung aus.

0
Unterstützungen
0
Abonnierte Projekte
2
Eigene Projekte
5 Jahre Weihnachtsurwald denn Bäume sind kein Wegwerfartikel

5 Jahre Weihnachtsurwald denn Bäume sind kein Wegwerfartikel

Bäume einfach wegschmeißen? Nach Weihnachten ex und hopp? Es geht auch anders: zum Beispiel einen Weihnachtsbaum mieten. Unterstütze unsere Plantage!