<% user.display_name %>
Profil / Kontakte

Frauke Wilhelm

Deutschland / Bremen

Die Künstlerin Frauke Wilhelm ist in Bremen dafür bekannt, Themen der Stadtgeschichte und -Entwicklung sowie wissenschaftliche Fragestellungen für ein Publikum aus allen Winkeln der Gesellschaft interessant und unterhaltend auf die Bühne zu bringen. Mit den "Golden City"-Projekten erzählt sie als Kunstfigur "Ramona Ariola" zusammen mit Schauspielern, Musikern und vielen Kooperationspartnern die Bremer Hafen-Geschichte in verschiedenen Formaten neu. Ihr besonderer Mix aus Talk, Film, Musik, Performance, Rauminstallation und Publikumsbeteiligung macht eine intensive Verknüpfung mit städtischen Interessen aus Stadtentwicklung, Standortmarketing und Tourismus möglich.

Für das innovative Konzept und die Realisierung der Hafenrundfahrt "Golden-City unterwegs" bekam sie den "Best Collaboration Award" (3. Platz) der europäischen "Creative City Challenge".

Im Jahr 2014 wurden die „Golden City-Projekte“ mit dem Innovationspreis der „Sieben Faulen“ in Bremen ausgezeichnet - als Idee, die die Stadt schöner, menschlicher und lebenswerter macht.

2
Unterstützte Projekte
1
Kontakte
3
Folgen

Follower anzeigen

Gefolgt von