Visitenkarte
Björn Helget

Björn Helget

Björn Helget wurde 1985 in Dresden geboren und erhielt seine Tanzausbildung an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden und an der Staatlichen Ballettschule Berlin und Schule für Artistik. Stationen seiner Tänzerlaufbahn ermöglichten ihm Engagements unter anderem am Landestheater Detmold, dem Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin, dem Mainfranken Theater Würzburg, bei Gauthier Dance/ Theaterhaus Stuttgart, sowie bei DanceWorks Chicago.
Zu seinem Repertoire zählen unter anderem Choreografien von Hans van Manen, Christian Spuck, Alejandro Cerrudo, James Greg, Eric Gauthier, Paul Lightfoot & Sol Leon, Twyla Tharp, Alex Ketley, Youri Vamos und Jiri Kylian. Seit 2013 ist Björn Helget als Gasttänzer an der Semperoper Dresden engagiert, wurde 2014 als Schauspieler an die Comödie Dresden eingeladen und zeichnet seit 2013 bis heute choreographisch verantwortlich für die deutsche Nationalmannschaft der Sportakrobatik beim DSC 1898 e.V.. Im August 2017 begann er mit dem Studium des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Tanzpädagogik an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden mit der Spezialisierung Ballettmeister im zeitgenössischen/ modernen Tanz, welchen er im Oktober 2020 erfolgreich abschließen konnte. Im Sommer 2020 erhielt er ein Stipendium der Kulturförderung des Freistaates Sachsen.

0
Unterstützungen
0
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte
TheHelHeinArtCollective
Kunst
DE

TheHelHeinArtCollective

Der Leitgedanke des Kollektives ist es, unterschiedlichste Bereiche der Kunst in kreativen Prozessen und Kunstperformances miteinander zu vereinen.

Finden & Unterstützen