Profil

Jens Best

Deutschland / Berlin

Jens Best, geboren 1972 in Frankfurt/Main, Politikwissenschaftler, Filmfan und Serienjunkie. Ich lese meine Bücher auf Papier, bin da bekennender Neohaptiker. Mich interessiert die Weiterentwicklung des Crowdfunding als Werkzeug in der Kultur- und Kreativwirtschaft. Mein kommendes eigenes Crowdfunding-Projekt ist aus dem Bereich Film/TV.

Bin als Berater und Dozent für verschiedene Unternehmen, NGOs, Universitäten und Institutionen im Einsatz. Die Auswirkungen des Digitalen Wandels in Politik und Gesellschaft sind mein großes Oberthema. Die Digital Public Sphere und der Förderung der digitalen Zivilgesellschaft (partizipativer, kollaborativer und emanzipierender Nutzung des Web) sind als Netzaktivist in Theorie und Praxis mein Kerninteresse. Ich bin u.a. Fellow des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik Berlin und Mitglied im Präsidium der Wikimedia Deutschland e.V.

Eigentlich will ich Drehbuchautor sein. Aber das kommt noch. ;)