Visitenkarte

Nico Stisser

Deutschland / Ostercappeln

Hey ich bin Nico,
ich lebe mit meiner Frau und meinen drei Kindern in einer Hofgemeinschaft im Landkreis Osnabrück.
Hauptberuflich verdiene ich aktuell meinen Lebensunterhalt als Freiberuflicher Designer und Berater.

Schon seit frühester Kindheit habe ich eine ganz besondere Beziehung zu Bäumen.
Es tut mir in der Seele weh, wenn ich die Bilder von den zerstörten Regenwäldern sehe oder beim Spazierengehen sehe, wie unser Wald unter der Trockenheit und den Stürmen der letzten Jahre leidet.
Trotzdem gehörte auch ich zu den Menschen, die sich Jahr für Jahr einen Weihnachtsbaum ins Wohnzimmer stellen. Schliesslich habe ich dieses Ritual als Kind geliebt und möchte meinen Kindern diesen aufregenden, geheimnisvollen und immer auch ein bisschen mystischen Brauch nicht vorenthalten.
Doch beim alljährlichen Besorgen der Tanne war das schlechte Gewissen mein ständiger Begleiter.
Es war mein damals 4 jähriger Sohn, der kurz vor Weihnachten verkündete, er möchte nicht mehr, dass für uns ein Baum sterben muss. Warum wir denn nicht einfach einen Weihnachtsbaum selber bauen, so wie Petterson und Findus?!
Die besten Ideen überzeugen durch Ihre Einfachheit!
Der erste KEINACHTSBAUM® wurde also mit der ganzen Familie gebaut und aus dem benachbarten Wald eine Ladung Tannengrün geschnitten. Das Ergebnis war so beeindruckend, dass jeder, der unseren „Baum“ sah, zuerst gar nicht glauben wollte, dass es kein echter Baum ist und dann einen eigenen haben wollte.
Seitdem habe ich mit vielen Menschen gesprochen und bekomme von allen Seite viel Zuspruch für mein Projekt.
Das sogar die Erzeuger diese Idee als sinnvoll erachten beseitigte dann die letzten Zweifel und ich habe mich entschlossen meinen KEINACHTSBAUM® in die Welt zu bringen.

Aktuell liegt meine größte Herausforderung darauf, nebenbei noch meinen Lebensunterhalt zu verdienen und so hoffe ich, dass dieses Projekt erfolgreich wird, damit ich mich voll und ganz der Entwicklung neuer Pflanzkonzepte und dem Aufbau weiterer Vertriebswege widmen kann.

Meine persönliche Vision ist es, dass die Weihnachtsbaum Monokulturen nach und nach durch großflächige Mischwälder ersetzt werden, aus denen Jahr für Jahr behutsam das benötigte Tannengrün entnommen wird und deren Fläche beständig wächst.

Wenn du genauso begeistert von dieser Idee bist, dann werde zum Baumretter und trage mit dem Erwerb eines KEINACHTSBAUM® aktiv dazu bei, dass Kriegsbeil zwischen Mensch und Natur endlich zu begraben.

5
Unterstützungen
2
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte
KEINACHTSBAUM® - der echte Weihnachtsbaum, der keiner ist.

KEINACHTSBAUM® - der echte Weihnachtsbaum, der keiner ist.

Harz aber Fair! Für ein Plastik- und Baumfreies Weihnachtsfest.