<% user.display_name %>
Profil / Benutzerprofil

Robert von Wroblewsky

Deutschland / Berlin

Robert von Wroblewsky begann mit zwölf Jahren Theater zu spielen. Das reichte ihm nicht, deswegen drehte er bald darauf Kurzfilme. Nach einer Ausbildung zum Film & Video Editor gründete er VORWÄRTS FILM!, eine Gruppe ambitionierter Filmemacher die gemeinsam ihre Produktionen realisiert. Neben diversen Kurzfilmen und Musikvideos drehte er den Dokumentarfilm "Perm 36 - Der letzte Gulag", welcher auf Festivals u.a. in den USA und Indien lief, und den Dokumentarfilm „Heimat ist für alle da“, über ein preisgekröntes Kulturprojekt in einem kleinen thüringischen Städtchen. Darüber hinaus komponiert und produziert er Musik und kreierte mit der Band „Schuld & Söhne“den „Optik-Rock“.

2013 haben Matthias Kubusch und Robert von Wroblewsky das SCHAUHAUSKOLLEKTIV als Produktionsgesellschaft für Film und Theater neu gegründet und neben einer Vielzahl anderer Projekte und Aufträge den Spielfilm „DER TROPFEN – Ein Roadmovie“ gedreht.
SCHAUHAUSKOLLEKTIV kooperiert mit zahlreichen unterschiedlichen Partnern aus allen kulturellen und medialen Bereichen.

1
Unterstützte Projekte
The Incredible Herrengedeck - Das neue Album
Musik
DE
The Incredible Herrengedeck - Das neue Album
Wir, The Incredible Herrengedeck, möchten ein neues Album aufnehmen. Die Lieder dafür sind bereits fertig – doch nun geht es darum, das Album zu produzieren. Das kostet Geld. Auch wenn manche der Arbeiten von Freunden durchgeführt werden ist es uns wichtig, alle Beteiligten so fair wie möglich...
3.017 € (110%) erfolgreich