Visitenkarte

Nadine Föhse

Deutschland / Essen

Ich bin Nadine. Leidenschaftliche Autorin und Texterin. Ich schreibe seit meinem achten Lebensjahr. Angefangen hat alles mit kurzen "Gruselgeschichten". Dann kamen die typischen Pferde-Reiterhof-Mädchen-Geschichten. Lange hatte das Schreiben keinen allzu großen Platz mehr in meinem Leben. Bis 2018. Ein einschneidendes Erlebnis sorgte dafür, dass ich wieder anfing. Bereits 2019 veröffentlichte ich zwei Bücher:

Zweifelhafte Wahrheiten erschien im Sommer 2019, #queer im Dezember desselben Jahres.

4
Unterstützungen
1
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte
#autor_innensonntag Writer\'s Journal
Literatur
DE

#autor_innensonntag Writer's Journal

Jahresplaner und Schreibjournal des #Autor_innensonntags Hrsg: Justine Pust & Emily Bähr
Queerdinx - ein junges queerfeministisches Magazin
Journalismus
DE

Queerdinx - ein junges queerfeministisches Magazin

Queerdinx ist ein queerfeministisches Magazin mit intersektionalem Ansatz - von jungen Queers für junge Queers!
Das Soulfood Journey Buch: 14 Essstörungen, 14 Heilungswege
Literatur
DE

Das Soulfood Journey Buch: 14 Essstörungen, 14 Heilungswege

In diesem Buch geben 14 Autor*innen authentisch, offen und ehrlich tiefe Einblicke in ihren persönlichen Weg durch die eigene Essstörung.
38IRGENDWAS
Film / Video
DE

38IRGENDWAS

Mini-Serie über Hebamme Birgit - mit einer guten Portion Vielfalt, Chaos, falschen Erwartungen, Wochenbettdepression und Glückshormonen.