Profil / Benutzerprofil

Diana Wahl

Deutschland / Berlin

Ich arbeite als Dozentin und Beraterin im Betrieblichen Gesundheitsmanagement und darüber hinaus als Personal Trainerin und Coach im Fitnesssektor. Studiert habe ich Sportwissenschaften, Psychologie und Interkulturelle Wirtschaftskommunikation.
2013 beginnt meine Geschichte mit dem Projekt Creation! Not frustration!, denn Siebdruck hatte ich bis dahin nur als Hobby betrieben.
Im Sommer 2013 bin ich nicht mehr einfach am Flüchtlingscamp auf dem Berliner Oranienplatz vorbei gegangen, sondern blieb stehen und kam mit Mohamed Tanko, einem Geflüchtetem aus dem Niger ins Gespräch. Die schrecklichen Umstände im Camp auf dem Oranienplatz und der zum Teil beschämende Umgang von Seiten der Politik mit den Flüchtlingen sind sicher einigen Berlinern noch gut im Gedächtnis. Politisches Schachspiel mit Menschen, die Fürchterliches durchleben mussten. Erfahrungen, die man selbst nie! machen möchte.
Ich wollte handeln und das andere, gastfreundliche Deutschland zeigen und mich zumindest denen zuwenden, die vor unserer eigenen Haustür gestrandet sind. Im Siedruckhandwerk sah ich eine Möglichkeit, den geflüchteten Menschen eine sehr anschauliche und nicht zu komplexe handwerkliche Tätigkeit zu vermitteln, wo man nicht gleich an Sprachbarrieren und/oder einem geringem Bildungsstand scheitert. Dazu noch die eindrucksvollen Resultate, wenn man denn sein erstes eigenes T-Shirt selbst bedruckt oder gar selbst designt hat. Die Idee diese Produkte dann auch zu verkaufen, lag auf der Hand.
Zusammen mit Mouhamed Tanko habe ich das Projekt Creation! Not frustration! dann in der Flüchtlingsunterkunft Gürtelstraße, in welche man viele der Geflüchteten vom Oranienplatz verlagert hatte, ins Leben gerufen. Er selbst machte seinen Weg durch die Sahara nach Libyen, 2011 von dort übers Mittelmeer nach Lampedusa und irgendwann dann nach Berlin.
Nach dem Motto "WE ARE ONE" möchten wir mit unserer Tätigkeit und unseren Angeboten zu einem offenen Blick inspirieren und Perspektiven für Hilfesuchende schaffen.
Nach 4 Jahren im Projektstatus sind wir nun bereit den großen Schritt zu wagen und euch unsere Arbeit in einem professionellen Rahmen zur Verfügung zu stellen. Wir hoffen auf euer Interesse!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

54.261.531 € von der Crowd finanziert
6.017 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH