Visitenkarte
Valerie Anna Gruber

Valerie Anna Gruber

Österreich

Intonation der Stille ist für mich...
ein reflektiertes, feinfühliges Stück, das von den Auswirkungen sexualisierter Gewalt aus der Perspektive einer Betroffenen erzählt, ohne anzuklagen und so versucht, den langwierigen Aufarbeitungsprozess erfahrbar zu machen.

Ich bin...
- Schauspielerin mit Leib und Seele
- mir meiner gesellschaftspolitischen Verantwortung als solche bewusst
- und dankbar und stolz, Teil dieses Projekts zu sein.

0
Unterstützungen
0
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte

Im Team von

Intonation der Stille

Intonation der Stille

Ein Theaterstück über sexualisierte Gewalt - zum Austauschen, Reflektieren, Awareness Schaffen und Banden Bilden. Uraufführung am 27. Februar in Wien.