Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Projekt Weinberg
Das umfangreiche Werk des Komponisten Mieczyslaw Weinberg und Szymon Laks gehörte lange zu den verschollenen Perlen des XX. Jahrhunderts. Im Rahmen des Weinberg Projekts, stellt sich die Pianistin Katarzyna Wasiak zusammen mit dem Geiger Robert Kowalski und Diverso String Quartet der Herausforderung unbekannten Werken höchster Qualität neues Leben einzuhauchen. Weinbergs Nachlass ist ein wichtiger Bestandteil des polnisch-jüdischen Kulturerbes, das durch die Shoah größtenteils zerstört wurde.
Berlin
3.820 €
3.500 € Fundingziel
13
Fans
18
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.06.16 11:35 Uhr - 25.07.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli - Dezember 2016
Fundingziel 3.500 €
Stadt Berlin
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Das Weinberg Projekt 2016 ist eine Konzertreihe, die sich mit dem Schicksal des polnisch-jüdischen Kulturerbes auseinandersetzt. Die beiden Komponisten Mieczyslaw Weinberg und Szymon Laks stehen sinnbildlich für das tragische Schicksal der polnisch-jüdischen Kulturszene der NS-Zeit. Während Weinberg ins sowjetische Exil floh und dort unter Unterdrückung und Zensur litt, überlebte der ebenfalls polnische Komponist Laks das KZ Auschwitz als Leiter des Lagerorchesters. Das Projekt umfasst zwei Konzerte, die sich jeweils um das Duo Klavier-Geige und das Klavierquintett artikulieren.
Die Konzertreihe findet zu folgenden Terminen statt:
16. Juli Kiel Festival Kieler Woche in Kooperation mit dem Schleswig-Holstein Musikfestival (Klavier-Duo Programm)
16. September 2016 Polin Warschau (Klavierquintett-Programm)
Oktober Manchester (Klavierquintett-Programm)
Oktober Basel (Klavier-Duo Programm)
18. November 2016 Musikverein Wien Steinerner Saal (Klavier-Duo Programm)
9. Dezember 2016 Wroclaw Club der Musik und Literatur (Klavierquintett-Programm)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dem Projekt Weinberg wollen die beteiligten Künstler ihren Beitrag zu der neuen Tendenz einer bewussten Musikszene leisten. Die Kriegszeugnisse der beiden Komponisten werden in musikalische Werke umgewandelt und sollen uns daran erinnern, wie wichtig es auch heute ist, sich für Freiheit, Frieden und Demokratie einzusetzen. Das Projekt Weinberg 2016 verfolgt das Ziel, das erfahrene Publikum der größten Konzertsäle Europas zu erreichen und mit der Musik Weinbergs die europäische Bühne zu betreten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit dem Projekt Weinberg wollen die beteiligten Künstler ihren Beitrag zu der neuen Tendenz einer bewussten Musikszene leisten. Die Kriegszeugnisse der beiden Komponisten werden in musikalische Werke umgewandelt und sollen uns daran erinnern, wie wichtig ist es auch heute ist, sich für Freiheit, Frieden und Demokratie einzusetzen. Das Projekt Weinberg 2016 verfolgt das Ziel, das erfahrene Publikum der größten Konzertsäle Europas zu erreichen und mit der Musik Weinbergs die europäische Bühne zu betreten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ihre finanzielle Unterstützung wird ausschließlich für die Saalmieten, Archiv-Materialien (Aufnahmen, Fotos), Reisekosten und Unterkünfte der Künstler genutzt. Wir müssen leider auch alleine die Gema-Gebühren tragen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Musiker Team: Katarzyna Wasiak - Klavier, Robert Kowalski - Geige und Diverso String Quartet (Marcin Ostrowski, Dagmara Forys, Zofia Lodygowska i Magdalena Krawczuk) unter der Leitung von Katarzyna Wasiak

Projektupdates

22.06.16

Bei der Video-Aufnahme haben wir diese Musikstücke gespielt:

  • Mieczyslaw Weinberg Klavierquintett Op. 18
  • Mieczyslaw Weinberg Sonate für Violine und Klavier Nr 4 Op.39


Mit freundlicher Genehmigung von Peermusic Classical
Hamburg

  • Szymon Laks Klavierquintett zu polnischen Volksweisen

Mit freundlicher Genehmigung von Boosey&Hawkes Bote&Bock Berlin

Impressum
Katarzyna Wasiak
Sparrstrasse 2
13353 Berlin Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.090.807 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH