Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Technologie
Das neue Warnmodul von Unwetter24.net soll schneller und exakter sein. Es soll Features bieten, die in der Branche bisher nicht vorhanden sind. Es soll schon ab dem ersten Blitz warnen, jeden Ort berücksichtigen, dem Nutzer alle offenen Fragen beantworten, wie z.B.: Wie weit ist das nächste Gewitter entfernt? | Wann war das letzte Unwetter? | Komm da noch was? | uvm.! Zudem sollen auch Parameter wie P10-Feinstaub-Belastung oder CO²-Belastung berücksichtigt werden.
Herbstein
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Projekt Wetter-Warnmodul

Projekt

Finanzierungszeitraum 31.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum < 3 Monate
Fundingziel 10.000 €
Stadt Herbstein
Kategorie Technologie

Worum geht es in dem Projekt?

In dem Projekt geht es um die Neuentwicklung des Warnmoduls von Unwetter24.net. Es soll mit vielen neuen Funktionen das fortschrittlichste in der Brache werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, dass alle vor dem Unwetter im trockenen landen und früh genug wissen, dass eine Wettergefahr droht.

Die Zielgruppe sind deutsche Bürger zwischen 14 und 99 Jahre aus allen Gruppen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Man sollte dieses Projekt unterstützen, um in Zukunft bestens gerüstet zu sein. Egal ob bei der Fahrt auf der Autobahn, beim Besuch im nächsten Schwimmbad oder einfach nur beim Fernsehschauen im eigenen Wohnzimmer. So ist es möglich nicht nur sich selbst, sondern auch sein Hab und Gut zu schützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir möchten speziell ausgebildete Programmierer beauftragen, uns bei der Entwicklung zu helfen. Zudem werden meteorologische Daten, wie Niederschlag, Temperatur, Wind und Blitze benötigt. Die Blitze sollen dabei unter anderem mit einem eigenen Gerät detektiert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht hauptsächlich ich, Jannis Schneider. Ich habe Unwetter24.net im Jahre 2013 gegründet, um die Bevölkerung besser auf Wettergefahren vorzubereiten. Des Weiteren bekomme ich Hilfe vom Gründer des Unwetternetzwerkes und von einem Programmierer aus Berlin.

Impressum
ArtifexMedia
Jannis Schneider
Ostpreußenstraße 6
36358 Herbstein Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.626.367 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH