<% user.display_name %>
Projekte / Kunst
So viele Vulva-Paare wie möglich entdecken und gleichzeitig Scham, Vorurteile und Berührungsängste ablegen: Pussy Pairs aka Mumury. Dieses Spiel erfordert nicht nur Gedächtnis, sondern auch Gehirn: Denn das Ausradieren und Diffamieren weiblicher* Geschlechtsteile ist tief in den Köpfen der Menschen verankert und Ausdruck für die systematische Benachteiligung von Frauen und Personen non-binärer Identität im Patriarchat.
13.911 €
5.350 € 2. Fundingziel
380
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.03.19 10:36 Uhr - 21.04.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni 2019
Fundingziel erreicht 3.210 €

Druckkosten + Startnext-Gebühren

2. Fundingziel erreicht 5.350 €

Druckkosten, Versand, Übersetzung, Cover-Design und Spiellayout, Website und Werbemaßnahmen + Startnext-Gebühren

Kategorie Kunst
Ort Wien
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Achse Verlag GmbH
Aram Haus
Rooseveltplatz 12/5
1090 Wien Österreich

Kooperationen

ACHSE schafft unkonventionelle Hybrid-Projekte im Kontext der zivilen Gesellschaftskultur: Kunst-, Design- und Kochbücher, Belletristik, experimentelle Buchformen, Annual Artists Series, Kalendarien, Onlineformate und Unvordenkliches.

Weitere Projekte entdecken