Crowdfunding beendet
Das Coronavirus trifft freie Kulturschaffende besonders hart: Wenn keine Konzerte, keine Ausstellungen und keine Familienfeste stattfinden, fallen Einnahmen auf Null. So sieht es auch auf dem RAW-Gelände aus. Einige der hier arbeitenden Kulturschaffenden haben bereits jetzt Probleme, Mieten und Lebensunterhalt zu bezahlen. Nicht immer greifen die Hilfspakete. Deswegen brauchen wir eure Hilfe! Rettet ein Stück Berliner Kultur! Rettet die soziale Mischung auf dem RAW! Rettet die RAW-Projekte!
3.662 €
Fundingsumme
78
Unterstütz­er:innen

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
Tröpfcheninvestition: Solidarität mit den RAW-Projekten
www.startnext.com