<% user.display_name %>
Ein eintägiges Musikfestival zur Aufklärung; Diskussion; und Prävention von Suizid und depressiven Erkrankungen.
2.510 €
12.000 € 2. Fundingziel
63
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 ReasonToRock Festival 2019

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.02.19 11:11 Uhr - 01.04.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 18.05.2019
Fundingziel 2.500 €

Auch ein kleiner Beitrag hilft uns dabei, unserem Ziel ein Stück näher zu kommen.

2. Fundingziel 12.000 €

Die Summe wird benötigt um alle Kosten zu decken, die bei der Realisierung des Festivals anfallen.

Kategorie Musik
Stadt Köln
Worum geht es in dem Projekt?

Wir, die Veranstaltungskaufleute im zweiten Lehrjahr des Joseph DuMont-Berufskollegs, veranstalten für den Event Köln e.V. unserer Schule am 18. Mai 2019 ein eintägiges-Musikfestival im Odonien in Köln, unter dem Motto „ReasonToRock - Echte Leben. Echte Musik, Echte Geschichten;“

Schwerpunkt unserer Veranstaltung ist das Thema: Aufklärung in den Bereichen Suizidprävention und depressive Erkrankungen. Das Thema liegt uns sehr am Herzen, da diese Thematik in Deutschland trotz steigender Depressionserkrankungen und einer hohen Suizidquote viel zu wenig behandelt und nicht offen kommuniziert wird.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit unserem Festival möchten wir die Aufmerksamkeit auf die Thematik richten, direkt und indirekt Betroffene ansprechen, aufklären, sowie vorhandene Hilfsprogramme von Organisationen und Institutionen bekannt machen.

Mit unserem Konzept der Verknüpfung von Rockmusik und Informationen möchten wir eine abwechslungsreiche, interessante Veranstaltung auf die Beine stellen, die informativ ist aber auch zeigt, wie lebenswert das Leben ist. Mit Leichtigkeit wollen wir einem schwierigen Thema begegnen. Dabei ist es uns wichtig ein breites Publikum anzusprechen, um die Botschaften der Veranstaltung möglichst weit zu kommunizieren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Da es sich bei unserem Projekt, wie oben beschrieben, um eine Schulveranstaltung im Rahmen unserer Ausbildung handelt, stehen uns leider nur begrenzt finanzielle Mittel zur Verfügung. Dem entgegen stehen Kosten für die Realisation in Höhe von 12.000 EUR.

Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns bei unserem Vorhaben unterstützt, da wir auf deine Hilfe bei der Verwirklichung unseres Projektes angewiesen sind. Gemeinsam schaffen wir das!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir bieten Organisationen auf unserem Festival eine Plattform ihre Hilfsprogramme vorzustellen. Des Weiteren sollen die Gäste der Veranstaltung mit Hilfe einer Reihe von Expertenvorträgen und Erlebnisberichten sensibilisiert werden, depressive Erkrankungen in ihrer Umgebung zu erkennen, ein Verständnis für diese Erkrankungen zu entwickeln und lernen, angemessen zu reagieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wenn du uns unterstützen möchtest, kannst du dies in Form einer Spende an den Event Köln e.V. mit dem Verwendungszweck ET2D-ReasonToRock tun.
Der Verein wurde eigens von der Schule ins Leben gerufen, um Schülerinnen und Schülern im Rahmen ihrer Ausbildung praktische Erfahrungen mit einer selbst konzipierten, geplanten und durchgeführten Veranstaltung zu ermöglichen. Der Event Köln e.V. ist ein vom Finanzamt anerkannter gemeinnütziger Verein, der auf Anfrage eine entsprechende Spendenquittung ausstellen kann. Weitere Informationen zum Event Köln e.V. finden Sie online unter: https://www.eventkoelnev.de

Website & Social Media
Impressum
oseph-DuMont-Berufskolleg Berufskolleg 2 der Stadt Köln
Michael Piek
Escher Str. 217
50739 Köln Deutschland

Weitere Projekte entdecken