Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Wie schmeckt eigentlich Armenien? Nach Zimt-Kürbis! Wir verraten dir köstliche unbekannte Gerichte von Geflüchteten, denn dabei handelt es sich um echte kulinarische Entdeckungen. Damit möchten wir deine Neugierde wecken und Brücken bauen. Du bekommst ein stilvolles Kochbuch gefüllt mit 60 Rezepten aus 14 verschiedenen Ländern, persönlichen Geschichten und geschmackvollen Food-Fotografien. Das Ganze hochwertig auf 200 Seiten präsentiert - denn diese Rezepte haben unsere Wertschätzung verdient.
Nürnberg
29.638 €
50.000 € 2. Fundingziel
219
Fans
671
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 RECIPES WELCOME

Projekt

Finanzierungszeitraum 31.05.17 13:35 Uhr - 09.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum vor Weihnachten 2017
Fundingziel erreicht 25.000 €
2. Fundingziel 50.000 €
Stadt Nürnberg
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen unbekannte Küchenschätze heben. Bei RECIPES WELCOME geht um neue Gerichte, Gewürze und Geschmackserlebnisse – also um echte Food-Entdeckungen.

Liebevoll vorgestellt von unseren neuen Nachbarn, Geflüchteten von Somalia bis Pakistan, die uns ihre persönlichen Leibspeisen und deren Geschichten verraten haben. Gesammelt in einem charmant designten Kochbuch, untermalt mit stilvoll arrangierten Food-Fotografien.

Nebenbei entdeckten wir den kleinsten gemeinsamen Nenner all unserer Länderküchen – die Zwiebel. Sie ist für uns das Symbol der Zusammengehörigkeit.
#derkleinstegemeinsamenenner #recipeswelcome

Warum das Ganze?
Wir wollen Brücken schlagen. Und das im Alltag. Wir alle kennen das: Auf Reisen lieben wir unbekanntes Essen zu probieren. Von schwedischen Zimtwecken bis zu köstlichen Falafel in Istanbul. Doch kaum sind wir zurück in der Heimat, sind wir gleich wieder im gewohnten Trott. Dazu kommen die Berührungsängste im Bahnhofsviertel in ausländische Restaurants zu gehen, bei dem wir kein Gericht auf der Karte kennen.

Das wollen wir ändern. RECIPES WELCOME will das Kennenlernen fördern, indem wir gemeinsam essen. Denn wir glauben daran, dass Essen verbindet. Es ist ein idealer Anknüpfungspunkt, aufeinander zuzugehen. Geht dir nicht das Herz auf, wenn du an deine Leibspeisen denkst? Wir wollten genau diese Küchenschätze von unseren neuen Nachbarn erfahren. Mit unserem Kochbuch verraten wir euch unbekannte Gerichte, dazu erzählen euch die Geflüchteten eine persönliche Geschichte zu ihren Leibspeisen und deren Zutaten.

Mit unserem RECIPES WELCOME AWARD wollen wir die Neugierigen unter euch anspornen, euren Freunden einen Geheimtipp zu verraten. Ihr habt ein ausländisches Restaurant entdeckt, das in eurer Stadt etwas Geniales kocht? Von Schawarma, Falafel bis Mantis? Dann zeigt eure Anerkennung! Verleiht eurem Koch einen Award in Form eines Aufklebers oder ner Urkunde, macht ein Foto und teilt den Geheimtipp in eurer Community oder Lokalpresse. Euer Koch wird es euch danken und stolz sein! Und eure Freunde danken es euch allemal, denn sie lernen ein neues Food-Highlight kennen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten dir köstliche unbekannte Gerichte von unseren neuen Nachbarn, Flüchtlingen aus der ganzen Welt, vorstellen und dabei Brücken schlagen. Denn Essen verbindet. Die Rezepte aus unbekannten Kulturen sind ein idealer Anknüpfungspunkt, damit sich Menschen annähern.

Aber dazu müssen wir aufeinander zugehen. Unser Kochbuch und unser Award sind die ersten Schritte in diese Richtung. Mit eurer Hilfe können es noch mehr Schritte werden - denn unser gemeinnütziger Verein hat noch viel vor.

Die Initiative RECIPES WELCOME richtet sich mit dem Kochbuch und Award an alle neugierigen Köche und Esser, Foodies, Feinschmecker, Hobbyköche, Idealisten und Weltbürger.

Das Kochbuch ist auch ein schönes Geschenk für eure Familie und Freunde.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es geht um Food-Inspirationen und die Wertschätzung der Küche unserer neuen Nachbarn. Denn durch die neuen Gerichte wird Deutschlands Küche facettenreicher.

Im Kochbuch verraten wir dir über 60 leckere Leibspeisen von 14 Geflüchteten aus verschiedenen Ländern. Das Ganze hochwertig auf 200 Seiten präsentiert - denn diese Rezepte haben unsere Wertschätzung verdient.

Das Hardcover-Kochbuch kann jetzt für 25 € bestellt werden. Kostenlose Lieferung (innerhalb von Deutschland) vor Weihnachten 2017. Späterer Ladenpreis ist 29,90 € - du sparst dir also 4,90 €.

Folgende Länder sind dabei:
1. Syrien
2. Pakistan
3. Afghanistan
4. Iran
5. Irak
6. Libanon
7. Armenien
8. Äthiopien
9. Eritrea
10. Somalia
11. Nigeria
12. Kongo
13. Tschetschenien
14. Ukraine

Wir entdeckten dabei den kleinsten gemeinsamen Nenner dieser Länderküchen – die Zwiebel. Deshalb wurde sie für uns das zentrale Symbol der Zusammengehörigkeit.

Mit unserem RECIPES WELCOME AWARD wollen wir die Neugierigen unter euch anspornen, eurer Community den ultimativen Geheimtipp zu verraten. Ihr kennt ein geniales Gericht in einem ausländischen Restaurant um die Ecke? Dann erweist eurem ausländischen Koch die Ehre und verleiht ihm eine Urkunde. Er wird stolz darauf sein und deine Freunde werden hoffentlich dein neues Leibgericht auch mal ausprobieren.

Unser Kochbuch und unser Award sind die ersten Schritte aufeinander zuzugehen. Mit eurer Hilfe können es noch viel mehr Schritte werden. Also gleich mitmachen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Was passiert bei 25.000 €?
Die ersten 25.000 € machen das Kochbuch überhaupt erst möglich, denn für einen hochwertigen Bücherdruck gibt eine Mindestauflage. Darunter können wir das Buch gar nicht in der gewünschten Qualität produzieren.

Beim Erreichen der Fundingschwelle bringen wir das Buch und die den Award erstmal zum Leben. Wir krempeln die Ärmel hoch, schreiben, layouten, drucken und senden es euch nach Hause. Zudem möchten wir jedem portraitierten Flüchtling ein persönliches Exemplar schenken. Falls dann noch Geld übrig bleibt, spenden wir diesen Teil allen Flüchtlingsorganisationen, die uns bei der Suche und Vermittlung unserer Köche geholfen haben.

Was passiert bei 50.000 €?
Das Buch wird noch hochwertiger: schöneres Papier, noch besseres Hard-Cover und eventuell sogar eine Prägung.
Weitere Überschüsse sind unser Startkapital, um die Initiative am Leben zu erhalten. Wir haben einen gemeinnützigen Verein gegründet und sind schon fleißig am Ideen sammeln, wie man die Grundidee RECIPES WELCOME weiterentwickeln kann. Von Rezept-Wettbewerben bis youtube Tutorials. Falls ihr auch eine Idee habt, dann schreibt uns diese gerne per mail an anna@recipeswelcome.de

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Nora, Anna und Kathi. Drei junge Frauen aus Nürnberg und Fürth, die daran glauben, mit diesem Kochbuch Brücken schlagen zu können.

Die Verlage behaupten für dieses Thema gibt es keine Leser in Deutschland. Wir glauben das einfach nicht!

Aktuell gründen wir gerade den gemeinnützigen RECIPES WELCOME e.V. mit dem Ziel Integration zu fördern, indem Rezepte von Menschen mit Migrationshintergrund in den Mittelpunkt gestellt werden.

Während dem zweijährigen Projekt haben wir über zehn Kilo Zwiebeln geschnitten, aber ohne Tränen schaffen wir es immer noch nicht :-)

Impressum
RECIPES WELCOME e.V. (in Gründung)
Anna Niedermeier
Baldurstr. 19
90461 Nürnberg Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.572.419 € von der Crowd finanziert
5.142 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH