Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Deutsche Regional-Krimis für Japaner
Überall dort, wo sich die Touristen drängeln, liegen die Regional-Krimis dreisprachig aus. Beispiel: "Tatort Neuschwanstein - Sightseeing mit dem Kommissar". Eine deutsche, eine japanische und eine Ausgabe auf US-englisch. Wir setzen nicht auf den Buchhandel, sondern auf Souvenirläden, Restaurants, Hotels usw. Die Stories bringen viel Historie über die Location, aber auch (teilweise gesponserte) Shopping- und Gastro-Tipps. Geplant sind 18 Krimis in 10 Jahren. Erstes Projekt: Neuschwanstein.
Hamburg
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Deutsche Regional-Krimis für Japaner

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.04.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2016-2017
Fundingziel 10.000 €
Stadt Hamburg
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Allein 700.000 Japaner kommen jedes Jahr nach Deutschland. Jeder lässt täglich € 300,-- hier. Mitbringsel sind für Asiaten eine Frage der Höflichkeit. Souvenirs sind austauschbar. Und dann liegt da ein Krimi über den Ort, wo man gerade ist, in der vertrauten Muttersprache. Auf dem Cover das Schloss, das man gerade besichtigt hat. Der Klappentext verspricht spannende Infos, die in keinem Reiseführer stehen. Nehme ich mit!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir nehmen die 18 deutschen Locations mit den meisten Touristen, von Neuschwanstein über die Rüdesheimer Drosselgasse bis zur Kölner Domplatte und dem Brandenburger Tor. Einheimische Unternehmen können darüber hinaus Zeilen "kaufen", bei ihnen geht der Kommissar z.B. essen oder shoppen (10 Zeilen = € 100,--). Der Krimi wird € 11,-- kosten. Es gibt ihn dort, wo die Touristen sind. Die Zielgruppe ist somit klar definiert.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es eine dauerhafte, verlässliche Investition ist. Die Ware wird nicht schlecht, die Zielgruppe stirbt niemals aus. Dies ist kein virtuelles Start Up, sondern eine solide Massen-Buchproduktion auf gedrucktem Papier, hergestellt von Profis. Die Realisierung erfordert Kreativität, Disziplin und Marketing. Dafür stehen wir. Aber natürlich gibt es unsere Krimis auch als E-Books in allen Formaten sowie im traditionellen Buchhandel!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Vor-Ort-Recherche, Vertriebs-Aufbau, Buchproduktion, Übersetzungskosten, Aufkauf der ersten Margen, Positionierung im örtlichen Handel, Belieferung des Handels, Nachschub-Lieferung. Im Herbst 2016 kann "Tatort Neuschwanstein" im Handel liegen. Danach gehen wir an Band 2 (Rüdesheimer Drosselgasse).

Wer steht hinter dem Projekt?

Hauke Brost hat 40 Jahre als Journalist im Boulevardbereich gearbeitet. Sein Krimi "Die Tote von Tammensiel" hat den Ein-Jahrestest erfolgreich bestanden. Jetzt geht Brost mit dem gleichen Konzept auf Deutschland-Tournee. Unterstützt wird er von einem Übersetzer-Team und einem Vertriebs-Profi. Brost tritt als Selfpublisher auf, gedruckt wird bei Monsenstein&Vannerdat, Münster.

Impressum
Crime Story Production (CSP)
Hauke Brost
Hooger Fähre 3
25849 Pellworm Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.745.907 € von der Crowd finanziert
5.029 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH