Neue Blog-Artikel Reisedepeschen Verlag: Reisebücher für Entdecker https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/Blog/ Neue Blog-Artikel Reisedepeschen Verlag: Reisebücher für Entdecker So, 08 Apr 2018 16:08:13 +0200 Blick ins Buch: Roadtrip. Eine Liebesgeschichte So, 08 Apr 2018 16:08:13 +0200 Es gibt Bildbände und Lesebücher. Nur ganz, ganz selten wird beides gut miteinander kombiniert. Wir wollen das ändern.
Deswegen haben wir die großartige Reise von Jen und Peter Glas in ein wundervoll gestalten Lese-Bildband verwandelt, der nichts mit altbackenen Hochglanzbildbänden gemein hat.

Ihr erstes gemeinsames Zuhause: ein Unimog. Jen und Peter kennen sich erst vier Monate, als sie beschließen, zusammen die Welt zu befahren – 30 Monate lang! Ihre Geschichte ist eine große Liebeserklärung: An die endlosen Straßen, an ihre Heimat auf vier Rädern, und an all die nahen und fernen Länder und ihre vielen Wunder. Gemeinsam wagen sie den Neuanfang. Und starten in das Abenteuer ihres Lebens.

Eine fantastische Inspiration für alle, die schon immer von einer Reise im eigenen Van träumten und diejenigen, die schon erfahren haben, wie so eine Reise das Leben verändert.

Außerdem erweitern wir das Buch um einen praktischen Teil mit Infos zur Organisation, Budget, Outdoorküche, Formalitäten unterwegs, die schönsten Stellplätze und vieles mehr.

Größe: 21 x 26,5 cm, 264 Seiten. Von Jennifer und Peter Glas.

]]>
https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/blick-ins-buch-roadtrip-eine-liebesgeschichte-p76498.html https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/blick-ins-buch-roadtrip-eine-liebesgeschichte-p76498.html
Blick ins Buch: Deutschland im Winter – Geheimtipps von Freunden Sa, 31 Mär 2018 09:33:13 +0200 Wir ergreifen im Winter selber gerne die Flucht und gerade deshalb wollen wir auch ein Buch machen, das ganz nach der Devise «Endlich Winter!» zeigt, dass Deutschland im Herbst und Winter ein wunderschönes Reiseziel ist. Dass man nicht in die Ferne schweifen muss, um Unvergessliches zu erleben. Ein Reisehandbuch für echte Winterfans, aber eben auch für all diejenigen, die sich bisher lieber vor dem Kamin einkuschelten und von Palmen und Strand träumten (wie wir).
Wie auch bei unserem Thailand Reisehandbuch stellen hier wunderbare Autoren und Blogger ihre ganz persönlichen Highlights im Herbst und Winter vor - subjektiv und ehrlich. Geben Tipps oder beleuchten besondere Traditionen.
Gemeinsam haben wir jede Menge Abenteuer, ungewöhnliche Orte, Events und Ausflüge zusammengetragen: Etwa eine Husky-Schlittentour in Brandenburg, Kamelreiten in Bayern, die schönsten Winter-Wanderungen, aber auch Orte zum Genießen und Staunen.

Größe: 15 x 21,5 cm, ca. 208 Seiten. Hrsg. Aylin und Stefan Krieger.

]]>
https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/blick-ins-buch-deutschland-im-winter-geheimtipps-von-freunden-p76493.html https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/blick-ins-buch-deutschland-im-winter-geheimtipps-von-freunden-p76493.html
Interview auf Spiegel Online und eine Welt Kolumne Fr, 30 Mär 2018 17:57:12 +0200 Hier gibt es ein schönes, kleines Interview mit Johannes Klaus auf SPON, in dem er erklärt warum Blogger Bücher machen wollen: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/reisedepeschen-verlag-reiseblogger-johannes-klaus-und-marianna-hillmer-gruenden-verlag-a-1199194.html

Und eine Kolumne auf WELT.de zum Thema "E-Books sind praktisch – ersetzen aber keine Bücher" von Johannes Klaus:
https://www.welt.de/reise/Fern/article174901953/Lesen-im-Urlaub-E-Books-ersetzen-keine-Buecher.html

]]>
https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/interview-auf-spiegel-online-und-eine-welt-kolumne-p76494.html https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/interview-auf-spiegel-online-und-eine-welt-kolumne-p76494.html
Blick ins Buch: Der Thailand Inselguide - Geheimtipps von Freunden Mi, 21 Mär 2018 09:49:59 +0100 Wir stellen euch über 25 thailändische Inseln vor. Jeder Autor porträtiert seine Lieblingsinsel und verrät seine ganz persönlichen Geheimtipps, subjektiv und ehrlich, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Wir machen keinen weiteren normalen Thailandreiseführer, sondern ein Reisehandbuch das Teil deiner Reise wird, dass dir hilft dein kleines Inselparadies zu entdecken und fernab von objektiven und historischen Fakten in die thailändische Welt einzutauchen.
Es finden sich natürlich alle bekannten Inseln wie Phuket, Ko Chang, Ko Samui, Ko Tao, Ko Phangan... in dem Buch.
Wir haben aber auch eine Menge recht unbekannter Flecken zusammengetragen wie Ko Ngai, Ko Jum, Ko Sichang, Ko Phratong ...

Es gibt über 30 große Inselkarten, sehr viele Fotos (deutlich mehr als in jedem anderen Reiseführer) und ein paar coole Specials wie zum Beispiel:

> Ein Früchteguide, viele thailändische Früchte hat man noch nie gesehen und deshalb schreckt man ein wenig davor zurück sie zu probieren. Wir haben einen kleinen Obstguide erstellt mit den leckersten Früchten der Reisehauptsaison.

> Tipps zum nachhaltigen Reisen in Thailand

> Tipps fürs Reisen mit Baby/Kleinkind in Thailand

Größe: 15 x 21,5 cm, ca. 208 Seiten. Hrsg. Marianna Hillmer und Johannes Klaus.

Und zur passenden Einstimmung könnt ihr das Buch mit einem erlesenen Souvenirpaket vorbestellen.
Es enthält eine rote oder grüne Currygewürzmischung (tolles Rezept gibts natürlich auch dazu), typisch thailändischen Knabberkram wie getrockneter Seetang und Pocky Sticks (Schoko-Banane oder Mango) und einen kleinen Plastik-Stick zur nasalen Inhalation, wenn die Atemwege mal wieder dicht sind; ein absolut typisches Accessoires in Thailand ;) Mehr dazu verraten wir auch im Buch.

]]>
https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/blick-ins-buch-der-thailand-inselguide-geheimtipps-von-freunden-p76265.html https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/blick-ins-buch-der-thailand-inselguide-geheimtipps-von-freunden-p76265.html
Bücher machen, die das Internet nicht ersetzen kann - Ein Interview Sa, 17 Mär 2018 22:32:56 +0100 Marianna Hillmer und Johannes Klaus sind zwei erfolgreiche Reiseblogger. Frei nach dem Motto »Die Online-Welt ist uns nicht genug« möchten Sie in Zukunft aber auch Reisebücher herausgeben. Moment mal … vom hippen Blog zurück zum traditionellen Printprodukt? Was ist da los? Zeit für ein Gespräch. Interview: Frank Störbrauck

https://reisenexclusiv.com/marianna-hillmer-und-johannes-klaus-reiseblogger-interview/

]]>
https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/buecher-machen-die-das-internet-nicht-ersetzen-kann-ein-interview-p76256.html https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/buecher-machen-die-das-internet-nicht-ersetzen-kann-ein-interview-p76256.html
Verlegerin Marianna Hillmer im persönlichen Porträt Mi, 14 Mär 2018 11:07:00 +0100 Ich bin Verlagsgründerin, Mutter und schwanger. Geht das eigentlich alles zusammen?
Ein paar persönliche Gedanken dazu findet ihr auf meinem Blog:
https://www.weltenbummlermag.de/ich-bin-verlagsgruenderin-mutter-und-schwanger/

]]>
https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/verlegerin-marianna-hillmer-im-persoenlichen-portraet-p76209.html https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/verlegerin-marianna-hillmer-im-persoenlichen-portraet-p76209.html
Ein Plädoyer für schönere Reisebücher So, 11 Mär 2018 10:02:48 +0100 Ich war lange überzeugt, dass es keine Zukunft für gedruckte Bücher geben kann. Dass die technische Entwicklung sie bald beerdigen würde, adieu, Medium der Vergangenheit.

Wie ich mich irrte.

https://www.reisedepeschen.de/reisedepeschen-verlag-fuer-schoenere-reisebuecher/

]]>
https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/ein-plaedoyer-fuer-schoenere-reisebuecher-p76155.html https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/ein-plaedoyer-fuer-schoenere-reisebuecher-p76155.html
Ihr seid der Wahnsinn! 100 Prozent an Tag 5! Mo, 05 Mär 2018 15:42:07 +0100 So ein Crowdfunding ist eine ziemlich aufregende Sache. Wie werden die Menschen reagieren? Wird sich überhaupt jemand dafür interessieren, was wir uns überlegt haben? Müssen wir am Ende zittern, ob wir das Fundingziel erreichen?

Und dann lief alles so gut, und dass nur dank euch! Am fünften Tag habt ihr schon die Schwelle von 5000 € geknackt! Das hätten wir nie zu träumen gewagt.

Wie es weitergeht?
Die Kampagne läuft noch bis zum 10. April. Man kann das Projekt also weiterhin mit Buchvorbestellungen unterstützen, nach oben ist alles offen. (Unsere Druckkosten liegen ja ohnehin bei über 15.000 Euro.)

Der nächste große Schritt wird im Sommer sein, die Buchläden davon zu überzeugen, unsere Bücher in den Verkauf aufzunehmen. Je erfolgreicher das Crowdfunding wird, desto besser schätzen wir die Chancen ein, viele Buchhändler dafür gewinnen zu können.

Deswegen freuen wir uns unglaublich über alle, die uns weiter unterstützen! Danke!

Marianna und Johannes

]]>
https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/ihr-seid-der-wahnsinn-100-prozent-an-tag-5-p76060.html https://www.startnext.com/reisedepeschen-verlag/blog/beitrag/ihr-seid-der-wahnsinn-100-prozent-an-tag-5-p76060.html