Projekte / Literatur
Großartige Reisebücher zum schöneren Entdecken, intensiveren Reisen, darin Versinken: Bücher, die uns begeistern, gibt es viel zu selten – also machen wir sie jetzt selbst. Mit tollen Autoren, Bloggern und Designern entwerfen wir leidenschaftliche Guides, inspirierende Bildbände, gedankenvolle Lesebücher. Wir starten 2018 mit drei Büchern: Ein Guide zu Thailands Inselwelt, einer mit Erlebnis-Tipps für Winter-Deutschland und ein Bildband über einen genialen Roadtrip im Unimog.
16.018 €
5.000 € Fundingziel
167
Fans
423
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.02.18 21:25 Uhr - 10.04.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Versand: Anfang September 2018
Fundingziel erreicht 5.000 €
Vorbestellungen im Wert von mind. 5.000 € ermöglichen uns Druck und Auslieferung der drei Bücher.
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Im September 2018 sollen die ersten drei Bücher im neuen Reisedepeschen Verlag erscheinen, die ihr hier einzeln oder in Paketen vorbestellen könnt – und uns so ermöglicht, einen Teil der Druckkosten zu stemmen.

1. Inselguide Thailand – Geheimtipps von Freunden
Herausgegeben von Marianna Hillmer und Johannes Klaus.
15 x 21,5 cm, 208 Seiten. Mit 30 großen Inselkarten und vielen Fotos.

Unser Reisehandbuch begleitet dich in die thailändische Inselwelt:
Über 25 Inseln werden von großartigen Bloggern und Journalisten ausführlich porträtiert, mit persönlichen Geheimtipps – subjektiv und ehrlich! Selbstverständlich sind alle beliebten Inseln wie Phuket, Ko Samui, Ko Chang, Ko Phangan, Ko Tao etc. im Buch vertreten. Wir stellen euch aber auch viele unbekannte Inseln wie Ko Sichang, Ko Libong oder Ko Ngai vor. Ob du Ruhe suchst oder andere Reisende kennenlernen möchtest, ob du allein, als Paar oder mit deiner Familie unterwegs bist, tauchen, wandern oder richtig gut essen willst: Mit diesem Buch findest du garantiert dein kleines Inselparadies!

2. Deutschland im Winter – Geheimtipps von Freunden
Herausgegeben von Aylin und Stefan Krieger.
15 x 21,5 cm, 208 Seiten. Mit 30 großen Landkarten und vielen Fotos.

Man muss nicht in die Ferne schweifen, um Unvergessliches zu erleben. Ganz nach der Devise «Endlich Winter!» zeigen wir euch in diesem Reisehandbuch, dass Deutschland im Herbst und Winter ein wunderschönes Reiseziel ist. Wir haben jede Menge Abenteuer, ungewöhnliche Orte, Events und Ausflüge zusammengetragen: Etwa eine Husky-Schlittentour in Brandenburg, Kamelreiten in Bayern, die schönsten Winter-Wanderungen, aber auch Orte zum Genießen und Staunen. Ein Buch für echte Winterfans, aber eben auch für all diejenigen, die sich bisher lieber vor dem Kamin einkuschelten und von Palmen und Strand träumten.

3. Roadtrip. Eine Liebesgeschichte
Von Jennifer und Peter Glas.
21 x 26,5 cm, 264 Seiten. Lese-Bildband mit vielen Fotos, Karten und mindestens 6 ½ Erkenntnissen.

Ihr erstes gemeinsames Zuhause: ein Unimog. Jen und Peter kennen sich erst vier Monate, als sie beschließen, zusammen die Welt zu befahren – 30 Monate lang! Ihre Geschichte ist eine große Liebeserklärung: An die endlosen Straßen, an ihre Heimat auf vier Rädern, und an all die nahen und fernen Länder und ihre vielen Wunder. Gemeinsam wagen sie den Neuanfang. Und starten in das Abenteuer ihres Lebens.
Dieser Lese-Bildband ist eine fantastische Inspiration für alle, die so gerne aufbrechen möchten, die vielleicht noch zweifeln, und alle, die schon erfahren haben, wie so eine Reise das Leben verändert.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Du bist ein Entdecker? Du liebst das Abenteuer? Reisen ist für Dich mehr als Sehenswürdigkeiten abzuhaken?
Wir wollen Bücher mit Leidenschaft. Die inhaltlich überzeugen, Themen neu denken, zu ungewöhnlichen Zielen inspirieren und helfen, Länder anders zu entdecken. Aber sie sollen auch gestalterisch und haptisch Freude machen, denn die Schönheit eines Buchs ist Teil seiner Botschaft. Texte und Bilder, Papier und Bindung, nichts darf alleine gedacht werden sondern soll eine Art Gesamtkunstwerk sein.
Aus diesem Grunde machen wir keine E-Books. Oder kann man in E-Books Blumen trocknen, Post-its reinkleben und sie den besten Freunden leihen?

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es Reisebücher, wie wir sie machen wollen, noch nicht gibt. Wir lieben schöne Bücher und sind überzeugt davon, dass es euch auch so geht.
Deswegen haben wir uns von den schlechten Nachrichten aus der Buch- und Verlagswelt nicht abschrecken lassen, finanzieren die Verlagsgründung aus eigenen Mitteln und stecken seit einem Jahr gemeinsam mit vielen Autoren unsere Zeit und Energie in jedes Buch, um sie so perfekt wie möglich zu machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir sind von unserer Idee überzeugt, deswegen realisieren wir die Verlagsgründung aus eigenen Mitteln. Für den Druck der Bücher brauchen wir aber eure Unterstützung: Diese Kosten belaufen sich auf mindestens 15.000 Euro - wir wollen lokal und nachhaltig drucken. Mit dem Fundingziel von 5.000 Euro können wir einen wichtigen Teil der Druckkosten decken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Johannes Klaus sucht solange nach der besten Bindung, dem besten Papier und dem schönsten Design, bis es perfekt ist. Er ist Reiseblogger, Familienvater, Grafik-Designer und Herausgeber von reisedepeschen.de und travelepisodes.com, zwei bekannten Blogplattformen für erzählende Reiseliteratur. Bei Malik National Geographic veröffentlichte er als Herausgeber 2016 und 2017 drei Bände der Reihe «The Travel Episodes». Er wurde 2011 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet.

Marianna Hillmer erkennt zielsicher Talente und wahre Geheimtipps, bringt die richtigen Menschen zusammen – und die guten Geschichten. Sie ist Hamburgerin mit griechischen Wurzeln, studierte in Berlin Literatur-, Kultur- und Rechtswissenschaften und arbeitete in Indien, Griechenland und München. Sie ist Reisebloggerin, Buchautorin und Mutter. Sie gründete 2011 den mehrfach ausgezeichneten Reiseblog weltenbummlermag.de und veröffentlichte «111 Gründe, um die Welt zu reisen» im Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag (2016).

Viele Reiseblogger und Autoren haben sich von unserer Idee begeistern lassen und unterstützen uns für die zwei Reisehandbücher honorarfrei. Ohne sie wäre der Verlagsstart nicht möglich und wir sind ihnen sehr dankbar!

Kuratiert von

Crowdfunding Berlin

Crowdfunding Berlin ist für Projekte, Projektunterstützer, Interessierte und für die bestehenden Crowdfunding-Plattformen und Netzwerke gemacht: Projekte, die eine Crowdfunding-Kampagne initiieren wollen, erhalten einen schnellen Überblick über aktuelle Portale, bestehende Projekte auf Crowdfund...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

57.882.818 € von der Crowd finanziert
6.418 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH