Das Buch beweist, dass bessere Renten für alle möglich und finanzierbar sind. Es zeigt, was die Politik dafür tun muss. Es soll all denen, die für höhere Renten eintreten, Mut machen und ihnen eine Stimme verleihen. Klar wird: es handelt sich nicht um eine Utopie. Deutlich höhere Renten sind schon kurzfristig umsetzbar. Und diese Renten werden vor allem der jüngeren Generation nutzen. Die drohende Altersarmut lässt sich noch abwenden. Wenn nur mutige Entscheidungen getroffen werden.
17.409 €
24.000 € Fundingziel 2
313
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Rente rauf!
 Rente rauf!
 Rente rauf!
 Rente rauf!

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.06.19 10:43 Uhr - 15.07.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Jahresende 2019
Fundingziel 16.000 €

Der Betrag ermöglicht die Produktion und Verkauf von rund 1.000 Exemplaren von "Rente rauf!" zum Verkaufspreis von 16 Euro.

Fundingziel 2 24.000 €

Zusätzlich zur Produktion von weiteren 500 Exemplaren von "Rente rauf!" wird für 2020 eine regelmäßige Veröffentlichung von Renten-Video-Clips zugesagt.

Kategorie Journalismus
Stadt Köln
Impressum
Holger Balodis
Luxemburger Strasse 328
50937 Köln Deutschland

Steuernummer 219/5013/0524, IdNr. 97 387 160 257

Weitere Projekte entdecken

Harry Klein - ich mach mit!
Musik
DE
Harry Klein - ich mach mit!
Wir stehen zusammen, wir sind kreativ, wir brauchen Deine Unterstützung: denn das Virus kennt keine Grenzen und Kultur kennt keine Grenzen.
15.526 € 29 Tage
Morisse und Sieglin retten
Literatur
DE
Morisse und Sieglin retten
Die Buchhandlungen stehen – auch wegen Corona – vor dem Aus. Ihre Unterstützung rettet zwei Traditionsgeschäfte mit Arbeits- und Ausbildungsplätzen.
17.009 € (57%) 6 Tage