Das Gesundheitsamt der Stadt Krefeld hat der Kulturfabrik Krefeld e.V. am 11.03.2020 die Durchführung aller bis einschließlich 19.04.2020 geplanten Veranstaltungen untersagt. Mehr als vier Wochen ohne Einnahmen bringen die Kultureinrichtung an die Grenzen ihrer Möglichkeiten. Helft mit, den unabhängigen Kulturverein vom Niederrhein zu retten und leistet euren Beitrag, damit auch weitere Generationen an der Dießemer Straße Konzerte, Lesungen und Comedy erleben können.
11.973 €
20.000 € Fundingziel 2
232
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Rettet die KuFa Krefeld
 Rettet die KuFa Krefeld
 Rettet die KuFa Krefeld

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.03.20 11:48 Uhr - 30.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Mitte April.
Fundingziel 20.000 €

Mit der Summe von 20.000 Euro können wir die Einnahmeausfälle von einem Monat kompensieren. Jeder Euro hilft uns hierbei.

Jeder weitere Euro verschafft uns ein Polster, sollte das Gesundheitsamt die Sperre nach dem 19. April verlängern.

Kategorie Event
Stadt Krefeld
Impressum
Kulturfabrik Krefeld e.V.
Katharina Schneider-Bodien
Dießemer Straße 13
47799 Krefeld Deutschland
FORTSETZUNG: FOLGT.
Film / Video
DE
FORTSETZUNG: FOLGT.
Unterstütze Deine Berliner Programmkinos
138.759 € 25 Tage
Save the Place
Musik
DE
Save the Place
Hilf mit, um Tanzhaus West & Dora Brilliant über die Krise zu retten!
57.243 € 11 Tage
Rettet die COMÖDIE FÜRTH
Theater
DE
Rettet die COMÖDIE FÜRTH
Helft mit, dass es Frankens beliebtestes Privattheater auch nach der Corona-Krise noch gibt!
61.859 € 31 Tage