Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
Rettet den Bebu
Nach einem Moterdefekt musste der VW Bus des Zeltlagers der Schlosskirche mehrere Operationen über sich ergehen lassen. Die letzte schenke ihm zwar ein neues Leben (einen funktionierenden Motor), die Reparatur überschritt allerdings das Budget des Zeltlagers, weshalb ein Verkauf des VW-Buses in Betracht gezogen wird. Hier kommt ihr ins Spiel! Helft uns, die fehlende Summe zusammen zu bekommen und bewahrt mit diesem Beitrag einen großen Teil Zeltlager-Geschichte.
Bayreuth
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.10.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2016
Fundingziel 850 €
Stadt Bayreuth
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

Das Zeltlager der Schlosskirche hat eine lange Tradition, im kommenden Jahr feiern wir das 70 jährige Bestehen. Mehr als ein Drittel dieser Zeit stand uns unser VW-Bus als treuer und hilfreicher Begleiter zur Seite. Als im Jahr 2015 ein defekt des Motors festgestellt wurde, spitze sich die Situation des Zeltlagers zu, da der BeBu unabdingbar geworden ist, wenn es darum ging Holz für das Lagerfeuer aus dem Wald zu transportieren, Kinder ins Schwimmbad zu fahren oder den Aufbau des Lagers zu stemmen.
In diesem Jahr konnten wir eine Werkstatt finden, die unseren VW-Bus einen neuen Motor einbaute und ihm damit ein zweites Leben schenkt. Das ein BeBu-Leben viel wert ist zeigte sich später auf der Rechnung. Der Betrag überstieg das Budget der Jugendleiter, ein Verkauf des VW-Buses wird daher in Betracht gezogen.
An dieser Stelle kommt ihr ins Spiel, helft uns dabei die Finanzierungslücke von 850 € zu stopfen und einen wichtigen Teil der Zeltlagergeschichte zu bewahren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Jugendliche von 9-15

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Helft mit einen wichtigen Teil der Zeltlagergeschichte zu bewahren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld schließt die Finanzierungslücke für die Reparatur des VW-Buses

Wer steht hinter dem Projekt?

Zeltlagerleitung des Zeltlagers der Schlosskirche

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.018.220 € von der Crowd finanziert
4.926 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH