Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
Kunststudentin baut Hausboot, work in Progress @ Oxtra 2015
Bau eines Hausbootes als Work in Progress auf der O.xtra 2015 in Dresden. Anschließende Verwendung als Atelier und Wohnraum der Künstlerin. Alternatives nachhaltigeres und nicht zuletzt mobiles Leben, ein Pilotprojekt das zum Nachnahmen animieren soll.
Dresden
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.09.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 15.08.2015 - 15.11.2015
Fundingziel 500 €
Stadt Dresden
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Ein eigenes Atelier das ausreichend Raum für die eigene Künstlerische Entfaltung bietet ist etwas das man sich als Kunststudentin in einer Stadt wie Dresden nicht leisten kann.

Gemeinsam mit Freunden plane ich als Teilnehmerin der O.xtra diesen Sommer ein eigenes Hausboot zu errichten.
Dieses soll anschließend mein Atelier und Zuhause werden.

Photovoltaik auf dem Dach zur Stromerzeugung, ein 20qm großes Gewächshaus und filtern von gesammelten Regenwasser sollen für einen nachhaltigeren Lebensstil sowie eine gewisse Autarkie sorgen.

Die Bauphasen und Schritte, zuständige Ämter, Baupläne und viele weitere nützliche Informationen sollen anschließend mit der Öffentlichkeit geteilt und so Interessierte zum Nachahmen animiert werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist die Kreation, Planung und Durchführung eines alternativen Wohn und Lebenskonzeptes.

Durch anschließende Detaillierte Informationen zu Konstruktion, Bau, Genehmigung und Kosten soll Interessierten ermöglicht werden ähnliche Projekte zu planen und umzusetzen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dostojewski sagte einmal: "Kunst ist für den Menschen genauso ein Bedürfnis wie Essen und Trinken."
Indem Sie eine Jungen Künstlerin und zukünftigen gleichgesinnten helfen ihren Traum zu verwirklichen, leisten sie unserer Gesellschaft einen unschätzbar großen Dienst.

Für Selbstständige kommt der Anreiz hinzu, dass auf einer der größten jährlichen Deutschen Kunstausstellungen ein Bauinformationschild mit einem Hinweis auf sie aufgestellt wird.

Es kann eine Spendenbescheinigung über die Ostrale erteilt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld soll bei der Finanzierung des Kunstprojektes an den Stellen helfen wo Sponsoren nicht gefunden werden konnten noch die eigenen finanziellen Mittel unzureichend sind.

Sollte eine erfolgreiche Finanzierung in Aussicht stehen werden im Blog regelmäßig Informationen hinzugefügt wofür genau das Geld eingeplant wird.

Wer steht hinter dem Projekt?

Projekt:

Projektleitung und Planung:
Rosa Rabe, Projektleiterin, freischaffende Künstlerin, Studentin an der HfbK Dresden.

Unterstützt von Grigori Bouchon, stellvertretender Projektleiter, Student der MLU Halle Wittenberg.

Hilfe:
Freunde, Kommilitonen und Bekannten helfen beim Bau

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.182.637 € von der Crowd finanziert
4.838 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH