Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Rheinischer Reißverschlussverkauf
Biskuit-Rolle rückwärts war gestern! Rheinischer Reißverschlussverkauf, das neue literarische Projekt von Frank Osthoff.
Köln
650 €
500 € Fundingziel
33
Fans
13
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Rheinischer Reißverschlussverkauf

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.07.15 09:42 Uhr - 31.08.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Etwa ein halbes Jahr
Fundingziel 500 €
Stadt Köln
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Rheinischer Reißverschlussverkauf: Ein neuer Band mit halblyrischen Widersinnigkeiten und unterhaltsamen Absurditäten, illustriert vom bewährten Illustrator Björn Locke. Die Finanzierung soll die Kosten von Graphikdesigner und Gestaltung, Lektorat, Verlags- und Vertriebskosten im Vorfeld mindern. Die Erfahrungen aus dem Vorgängerprojekt Biskuit-Rolle rückwärts haben gezeigt, daß das Konzept Kunst um der Kunst Willen schön, aber trotzdem teuer ist. So entstand der Gedanke eines Crowdfunding mit Hilfe der literarischen Gemeinde.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist die Realisierung des frischen absurdlyrischen Buchprojektes Rheinischer Reißverschlussverkauf.
Das Projekt wendet sich an alle literarisch Interessierten, die offen für neue und gegen den Strich gebürstete Literatur außerhalb der arrivierten Verlagsware sind.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das traditionelle Verlagssystem fördert in der Regel Autoren, die grundsätzlich bekannt sind und damit finanziell eine sichere Nummer für die Verlage bieten. Das engt aber unweigerlich die Vielfalt im Buchhandel ein. Unterstützen Sie literarische Vielfalt, in dem Sie einen Newcomer-Autor fördern, sichern Sie sich gleichzeitig eines der Exemplare, ggf. mit persönlicher Widmung.
Fördern Sie Kunst, die brotlos, aber höchst unterhaltsam und damit unbedingt gesamtgesellschaftlich von Nutzen ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung fließen die Mittel dieses Crowdfunding komplett in die die Erstellung des Buches, hier vor allem Graphikdesign, Illustration, Lektorat, Vertrieb.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt verbirgt sich der Kölner Autor Frank Osthoff.

Impressum
Frank Osthoff
Horststr. 2
51063 Köln Deutschland

Impressum:
====================
Angaben gemäß § 5 TMG:

Frank Osthoff
Horststraße 2
51063 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 8701740
Telefax: 0221 9359044
E-Mail: frank.osthoff"at"netgenie.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.165.667 € von der Crowd finanziert
4.837 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH