Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Ruhrfugees
Die Ruhrfugees-App ist eine mehrsprachige Anwendung zur Orientierung innerhalb des Großraums Ruhrgebiet und richtet sich speziell an Flüchtlinge und andere Neuankömmlinge in einer Stadt.
Bochum
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 31.12.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2-3 Monate
Fundingziel 5.000 €
Stadt Bochum
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Ruhrfugees will es Flüchtlingen ermöglichen, sind ohne fremde Hilfe in einer Stadt zu orientieren und ihnen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung aufzeigen. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Sehenswürdigkeiten der Ruhrgebietsstädte und ihre individuellen Besonderheiten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

  • Ruhrfugees leistet einen Beitrag zur Integration der Flüchtlinge in die Gesellschaft, indem es ihnen hilft, sich in ihrer neuen Stadt zurechtzufinden.
  • Die Mehrsprachigkeit der App erlaubt es einem großen Personenkreis, schnell und unkompliziert Informationen zu vielen interessanten und spannenden Orten des Ruhrgebiets und ihrer Geschichte und Bedeutung zu erhalten.
  • Durch die Erkundung der Städte auf eigene Faust soll ein Gefühl von Freiheit entstehen.
  • Ruhrfugees möchte den Entdeckergeist wecken und einen schnellen Einblick in eine Region und ihre Besonderheiten bieten.
  • Die Industriekultur wird durch Ruhrfugees erfahrbar gemacht und ein neues Heimatgefühl kann entstehen.


Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

  • Durch Ruhrfugees können Flüchtlinge schneller in die Gesellschaft integriert werden.
  • Ruhrfugees bietet einen Ausweg aus der Isolation und gibt den Menschen Kraft und Mut für ihren weiteren Lebensweg.
  • Die Arbeit im Kleinen ermöglicht es, Begegnungen zu schaffen und für einen menschlicheren Umgang miteinander zu sorgen.


Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder gespendete Euro fließt direkt in die Entwicklung der App.

Konkret leistest du einen Beitrag zu folgenden Kosten:

  • Programmierkosten der App
  • Studiomiete für Audioaufnahmen
  • Foto- und Videobearbeitung
  • Gebühren
  • Administration

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht ein kleines Team von ehrenamtlichen Helfern und Pädagogen, die sich zum Ziel gesetzt haben, Flüchtlingen bei ihrer Aufnahme in die Gesellschaft zu unterstützen.

Impressum
David Beckeherm
Hattinger Straße 100
44789 Bochum

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

0 € von der Crowd finanziert
0 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH