Crowdfunding beendet
Die 26 enthaltenen Samen des Saatgutkonfettis sind Lichtkeimer, die sich unter verschiedensten klimatischen Bedingung und Jahreszeiten entwickeln. Es ist weder notwendig, die Samen einzugraben, noch die kompostierbaren Reste zu beseitigen. Die Größe der zu bepflanzenden Fläche variiert je nach Wurfkraft und Windstärke. Die Auswahl der Pflanzen beschränkt sich nicht auf die Ästhetik des menschlichen Auges, sondern widmet sich den diversen Bedürfnissen der Natur. #usetheforce
27.393 €
Fundingsumme
864
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Saatgutkonfetti
 Saatgutkonfetti
 Saatgutkonfetti
 Saatgutkonfetti
 Saatgutkonfetti
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.04.19 11:40 Uhr - 29.05.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.07.2019 - 31.12.2019
Startlevel 5.000 €

Wir möchten für 5.000 € Saatgutkonfetti produzieren und bei Demonstrationen, Festen und in Parks verschenken.
Für die Biodiversität, die Bienen und den Spaß.

Kategorie Umwelt
Stadt Kassel
Website & Social Media
Impressum
Saatgutkonfetti BBS UG (haftungsbeschränkt)
Weyer Philip
Neue Fahrt 7
34117 Kassel Deutschland

Die Biodiversität zu bewahren und zu schützen ist für mich mehr als eine Herzensangelegenheit - Erhalt und Förderung der Biodiversität ist für das Überleben der Menschheit unabdingbar.

Kooperationen

Unikat Ideenwettbewerb Publikumspreis 2018

Rundgangspreis 2018 Kunsthochschule Kassel

Weitere Projekte entdecken

FORST
Fotografie
DE

FORST

Von Bäumen und Menschen // Ein Fotobuch über die Besetzung des Hambacher Waldes
Kulturbahnhof Leisnig - Sanierung der Empfangshalle
Social Business
DE

Kulturbahnhof Leisnig - Sanierung der Empfangshalle

In Sachsen entsteht ein Kulturbahnhof, ein Ort für Musik, Kunst, Begegnung und Austausch. Der brachliegende Bahnhof muss dringend saniert werden.
Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel
Food
DE

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel

Von der Zwischennutzung in einen eigenen Laden. Ein Foodsharing-Café in Freising mit Platz für Genuss, Kultur und Bildung.