Was soll »Sexualität« eigentlich sein? Wer spricht darüber und wem wird es verboten? Wer setzt die Norm? Mit dem ersten Print-Magazin will das sai:kollektiv diesen Fragen noch mehr Fragezeichen hinzufügen. Wir wollen unsere Stimme nicht senken, wenn wir über Sexualität reden, denn wir begreifen unsere intimsten Geschichten als politisch. Das Magazin enthält Essays, Reportagen, Interviews und Illustrationen von 22 Autor:innen und Künstler:innen auf insgesamt 100 Seiten.
6.102 €
Fundingsumme
444
Unterstützer*innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
07.01.2021

Zweites Fundingziel erreicht!

Paul Stegemann
Paul Stegemann1 min Lesezeit

Wir sind super happy, denn wir können nicht nur drucken, sondern wir können VIEL drucken! Knapp nach der Hälfte der Kampagnenzeit habt ihr schon unser zweites Ziel erreicht. Damit haben wir nicht gerechnet. Wir dachten, dass es ein haarsträubender Endspurt werden wird. Danke, dass ihr uns das erspart habt.

4000€ bedeutet, dass wir 1000 Exemplare drucken können. Davon werden ca. 500 an euch verschickt. Die Übrigen werden wir in Buchhandlungen auslegen, bei unseren Workshops dabei haben oder als Backup nutzen für veträumnte Seelen, die nichts von unserer Kampagne mitbekommen haben. Dadurch können wir zukünftige Projekte und unsere Kollektivtreffen finanzieren. Danke!

Anfang Februar wird es einen Probedruck geben. Wir hoffen, dass wir die erwartbaren Verbesserungen bis Mitte Februar vom Tisch haben, sodass wir drucken können. Anfang März sollte sich euer Briefkasten dann etwas schwerer anfühlen.
Danke an die bisherigen 270 Unterstüzer:innen und an alle im voraus, die noch kommen werden. Nur durch euch sind wir dem Traum näher gekommen, bald eine Printausgabe des sai-Magazins in den Händen zu halten.

Hier noch ein kurzes Video, in dem sich Leonie, eine unserer Autor:innen, vorstellt.

Impressum
sai:kollektiv e.V
Marit-Helen Brunnert
Kirchweg 82
34119 Kassel Deutschland

Amtsgericht Kassel
Registernummer: VR5558