SAMSAS TRAUM möchten in den nächsten sechs Monaten die Produktion ihres Albums "Tineoidea II" vorbereiten und die Arbeiten an der Musik und den Texten abschließen. Diese Zeit der Kreativität will sich die Band mit einem Feuerwerk ihres Ideenreichtums erkaufen: SAMSAS TRAUM haben heimlich an drei Ausgaben der „TRAUMA TALES“ gearbeitet, einer Comic-Reihe, deren 48-seitige Hardcover-Bände je fünf in Bildergeschichten verwandelte SAMSAS TRAUM-Songs enthalten.
59.622 €
Fundingsumme
897
Unterstützer:innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
24.05.2017

Großartig: 29% des Kampagnen-Ziels erreicht!

Alexander Kaschte
Alexander Kaschte2 min Lesezeit

Liebe Menschen,

Großartig: Nach nur zwei Tagen haben wir bereits 29% der Produktionskosten der TRAUMA TALES-Comics eingespielt; und das, obwohl ihr am Ende des Monats wahrscheinlich genauso viel Geld in der Tasche habt wie wir (HAAA-HAAA!). Dass ihr uns trotzdem unterstützt, zeigt uns, dass ihr an unser Projekt glaubt – darüber freuen wir uns sehr!

Warum haben wir die TRAUMA TALES-Kampagne eigentlich so überschaubar gehalten? Ganz ehrlich: Die Kampagne, mit der wir unser letztes SAMSAS TRAUM-Album „Poesie – Friedrichs Geschichte“ „finanziert“ haben, war das Schlimmste, was wir in unserer Karriere durchstehen mussten. Die Schuld an dieser negativen Erfahrung liegt allerdings nicht bei euch, sondern ausschließlich bei uns: Wir haben zu viele unterschiedliche Perks mit unvorteilhaften Steuersätzen angeboten und uns darauf verlassen, dass am Ende alles gut werden würde. Wir haben große Stücke des Kuchens abgegeben und die Fairness des Finanzamts überschätzt. Wir haben uns zwei lange Jahre an unserer Kampagne abgearbeitet und sie durch eigenes Geld gegenfinanzieren müssen. All das war nicht Sinn der Sache.

Trotzdem blicken wir positiv und voller Stolz auf „Poesie – Friedrichs Geschichte“ zurück, handelt es sich doch um das Album, für das wir bisher die meiste Anerkennung erhalten haben. Die Presse verlieh der Platte fast ausschließlich Höchstnoten, sie kommt mittlerweile an Schulen und Universitäten zum Einsatz.

Mit dem nächsten SAMSAS TRAUM-Album wollen wir uns ein weiteres Mal selbst übertreffen, die Messlatte liegt hoch – deshalb müssen auch bei den begleitenden Kampagnen alte Fehler von vornherein ausgeschlossen werden. Aufstehen, Hose abklopfen, weitermachen, niemals aufgeben!

Um uns perfekt auf die Produktion von „Tineoidea II“ vorbereiten zu können, brauchen wir deine Hilfe – zieh dir also noch heute unsere Comics, damit wir mit dem Geschichtenerzählen niemals aufhören müssen.

Danke!

.:A:.

Impressum
Samsas Traum Fabrik
Alexander Kaschte
Kreutzacker 2a
35041 Marburg Deutschland

UID: DE258260992
www.samsas-traum.info