Aufgrund der aktuellen Situation um Corona bleiben die Türen des cassiopeia vorerst geschlossen. Die Folgen sind gravierend, denn ohne Gäste, keine Konzerte, keine Partys, kein Quiz, keine Märkte und vor allem keine Kultur! Wenn Du das hier liest, warst Du sicherlich schon mal auf einem Konzert oder einer Party bei uns. Vielleicht hast du neben schönen Erlebnissen sogar deine/n Partner*in bei uns kennengelernt. Für diese Momente möchten wir uns bei Dir bedanken! Und nun brauchen wir dich!!!
12.331 €
finanziert
278
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Save cassiopeia - a part of Berlin’s subculture
 Save cassiopeia - a part of Berlin’s subculture
 Save cassiopeia - a part of Berlin’s subculture
 Save cassiopeia - a part of Berlin’s subculture
 Save cassiopeia - a part of Berlin’s subculture

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.03.20 17:12 Uhr - 02.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 02.04.2020
Fundingziel 100.000 €

Wir mussten das erste Ziel auf 1€ setzen, damit eure Spenden tatsächlich bei uns ankommen. Mit jedem Euro gebt ihr uns Hoffnung und Mut!!! #savecassiopeia

Mit diesem Ziel können wir den Betrieb nach Ende der Pandemie wieder aufnehmen, ohne größere Einschnitte vorzunehmen. Ihr würdet den Club und das Team retten.

Kategorie Event
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
cassiopeia Berlin
Iana Oswald
Revaler str 99
10245 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Deutsche Wohnen & Co enteignen!
Community
DE
Deutsche Wohnen & Co enteignen!
Kampagne für ein Volksbegehren zur Enteignung großer Berliner Immobilienkonzerne. Berlin hat Eigenbedarf.
36.987 € (247%) 4 Tage
Kismet
Film / Video
DE
Kismet
- ein Kurzfilm
4.503 € (82%) 13 Tage
Tante Heidi
Food
DE
Tante Heidi
wird der erste verpackungsfreie Lebensmitteladen in Heidenheim. Nachhaltig, unverpackt und traditionell einkaufen - wie zu Tante Emma's Zeiten
5.117 € (26%) 33 Tage