<% user.display_name %>
Zwischen immer mehr Kiosken und Shops sind wir auf der Reeperbahn 12 Jahre lang unseren eigenen Weg gegangen. Mit einem vielseitigen künstlerischen Programm. Mit einem bunten Verständnis für Club- & Popkultur. Und vor allem: mit Euch! Durch die Corona-bedingte Schließung hat sich unsere Situation dramatisch verschlechtert. Seit 14.3. fallen jeden Monat Fixkosten von 30.000€ an. Um das moondoo zu retten und gemeinsam neue clubkulturelle Perspektiven zu schaffen, brauchen wir dringend Deine Hilfe!
11.803 €
Fundingsumme
80
Unterstützer*innen
54Tage
Flexible Kampagne: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
22.05.2020

Der Weg ist das Ziel! Danke, dass Ihr mit uns startet!

Alexander Kulick
Alexander Kulick2 min Lesezeit

Die ersten drei Tage liegen hinter uns, 57 folgen. Aber schon jetzt ist die Unterstützung auf vielen Ebenen zu spüren. Wir sind sehr dankbar und tief berührt angesichts der Unterstützung der "Early Supporter", deren Kreis weiter wächst. Noch ist der Weg lang. Aber der erste von zehn Kilometern ist geschafft. Und mit jeder und jedem, die/der neu dazu stößt, laufen wir alle leichter - und das Ziel rückt näher und näher.

Sich von einer vielleicht erst mal abstrakt wirkenden Summe nicht abschrecken zu lassen, sondern sich zu engagieren, ist mutig und lässt auf eine positive Grundhaltung schließen. Die ist wichtig für uns alle. Und sie ist zugleich ein Signal. Unabhängig von der Höhe eines individuellen Beitrags gilt: Jeder Euro zählt. Gemeinsam können wir es schaffen!

Manche der Supporter kennen wir zum Teil schon lange persönlich - Freund*innen, Gäste, Musiker, Partner - andere (noch) nicht. Euch allen sei herzlich gedankt!

Auch die englische Band Smoove & Turrell, die vom Insider-Tipp zu einer der wichtigsten Stimmen der neuen Soul-Szene geworden ist und die im moondoo einen ihrer ersten Gigs auf europäischem Festland spielte, supportet mit. Einen ihrer frühen Songs posten wir hier, weil er uns an das erinnert, was uns durch den Verzicht auf Konzerte und Clubnächte fehlt: "You Don't Know (What You Got Till You Lose It)".

Impressum
Lago Bay Betriebsgesellschaft mbH
Armin Solero
Rothenbaumchaussee 83
20148 Hamburg Deutschland