Douglas Wolfspergers Kino-Dokumentarfilm "Scala Adieu - Von Windeln verweht" beschreibt die Verdrängung kultureller Perlen durch Konzerne am Beispiel des Scala Filmpalastes in Konstanz am Bodensee. - Wer kennt dieses Phänomen nicht aus seiner Stadt? Wir sind überzeugt: Ein Film, der Anreiz für Diskussionen bietet und eine Ladung Humor mitbringt, könnte die eine oder andere Kulturstätte retten.
7.068 €
20.000 € Fundingziel 2
18
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 Scala Adieu - Von Windeln verweht
 Scala Adieu - Von Windeln verweht
 Scala Adieu - Von Windeln verweht
 Scala Adieu - Von Windeln verweht
 Scala Adieu - Von Windeln verweht
 Scala Adieu - Von Windeln verweht

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.07.18 15:51 Uhr - 30.09.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2018
Fundingziel 7.000 €

Mit Erreichen dieses Ziels sind unsere bisherigen Schulden getilgt.

Fundingziel 2 20.000 €

Mit Erreichen dieses Fundingzieles sind die wichtigsten Kosten der Postproduktion für uns gedeckt, die noch auf uns zukommen.

Kategorie Film / Video
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Douglas Wolfsperger Filmproduktion
Douglas Wolfsperger
Leibnizstraße 63
10629 Berlin Deutschland

Amtsgericht:
Amtsgericht Berlin | HRB: | UST.-ID.: DE227511299

Geschäftsführer:
Douglas Wolfsperger

Weitere Projekte entdecken

Vom Elefanten, der durch einen Ring...
Literatur
DE
Vom Elefanten, der durch einen Ring...
springen wollte. Doch wie sollte das möglich sein? Ein entzückendes Kinderbuch über Liebe, Vertrauen und Zusammenhalt.
2.132 € (30%) 50 Tage
EYD  x Purpose Jewelry
Social Business
DE
EYD x Purpose Jewelry
Handgefertigter Schmuck, der Frauen mit einer dunklen Vergangenheit eine hoffnungsvolle Zukunft ermöglicht.
7.577 € (152%) 4 Tage