Projekte / Film / Video
Wir drehen im Sommer 2018 ein Bodenseekrimi der bewusst auf Mord- und Totschlagsszenarien verzichtet, denn er soll jugendfrei und für die ganze Familie geeignet sein, ohne jedoch auf Spannung, Dramatik und Action zu verzichten.  Wir sind in den Startlöchern und haben Crew und Schauspieler beisammen. Witzige Dialoge und interessante Charaktere kommen in diesem Film nicht zu kurz. Gedacht als Pilotfilm und später als Serienproduktion.
Konstanz
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dreh 20.07.2018 - 30.01.19
Fundingziel 15.000 €
2. Fundingziel 30.000 €
Gute Filme sind teuer, daher sind wir auf Eure Hilfe angewiesen. Dreh, Schnitt, Postproduktion, Musikrechte, Bildrechte, Pressung, Layout, Vertrieb, etc.. DANKE
Alles fließt zu 100% in die Produktion und wir haben noch Spielraum für die Synchronisation und Nachdreh´s. Danke :)
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Es gibt einige TV Produktionen, die mit dem Bodensee zu tun haben, jedoch fast keine, die diese Region auch entsprechend in Szene setzt. Meist sind es abgelegene Orte und Schauplätze, die zu sehen sind, ein Wiedererkennungswert fehlt oft. Das soll bei der Kinoproduktion „Schatten über dem Bodensee“ anders sein, der in der Dreiländerregion Deutschland, Österreich und der Schweiz spielt.
Ein Krimi, eingebettet in eindrucksvolle Landschaftsbilder und markante Schauplätze, die diese einzigartige Region ausmachen, ein Mix aus Tatort und Traumschiff. Der Film verzichtet bewusst auf Mord- und Totschlagsszenarien, denn er soll jugendfrei und für die ganze Familie geeignet sein, ohne jedoch auf Spannung, Dramatik und Action zu verzichten. Das Interesse ist groß, mehrere Dutzende Kinos haben jetzt schon zugesagt, den Film 2019 zu zeigen.

Privatdetektiv Max Marek kann sich wirklich nicht beklagen, denn seine Auftragslage ist ausgezeichnet. Es sind kleinere und größere Beauftragungen, die ihm diskret übertragen werden, denn etliche seiner Klienten scheuen den Gang in die Öffentlichkeit, oder zur Polizei. Max Büro wird von Helen Kreuzer organisiert. Sie wacht über seine Termine und kümmert sich um seine Finanzen. Simone Weber, seine Freundin, ist bei der Konstanzer Kripo und versucht, soweit möglich, Max bei seinen Einsätzen behilflich zu sein. Genau, wie Thomas Bertl, der pensionierte Ex - Polizist, mit viel Erfahrung und genauer Kenntnis der Region. Im Laufe der Ermittlungen taucht immer wieder ein mysteriöser Geschäftsmann auf. Dieser scheint seine Finger in vielen verbrecherischen Aktivitäten zu haben. Max kommt ihm langsam auf die Schliche und stört seine Kreise, es wird spannend.

Aber der eigentliche Hauptdarsteller ist die wunderschöne Bodenseeregion, mit dem einen und anderen bekannten Bewohner. So spielen unter anderem der Sänger und Komponist Matthias Reim mit, und der bekannte Schönheitschirurg Professor Werner Mang.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Film soll eine große Zielgruppe von zehn Millionen ansprechen: Einheimische und die jährlichen Besucher. Sie alle können ihre Lieblingsplätze rund um den See wieder erkennen und viele spannende Szenen erleben, wie den Autodiebstahl aus dem MAC-Museum in Singen, eine schwierige OP in der Bodenseeklinik, dramatische Momente bei den Bregenzer Festspielen, oder den Einbruch in die berühmte Stiftsbibliothek von St. Gallen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind der festen Überzeugung, dass jeder der dieses Projekt mit unterstützt, den Filmschaffenden auch mal aufzeigt, dass nicht jeder Krimi eine Leiche, einen Serienmörder, Blut oder Totschlag braucht, um für Spannung und Unterhaltung zu sorgen.
Unterstütz "Schatten über dem Bodensee" und helft unseren Privatdedektiv "Max Marek" bei seinen fällen. Er wird es euch danken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Finanzierung fließt zu 100% in die Produktion und vielleicht gibt es anstatt Wasser und Brot auch mal eine Pizza und ne Coke.
Ansonsten fließt das Geld in die gesamte Produktion des Films. Dreh, Schnitt, Postproduktion, Musikrechte, Bildrechte, Pressung, Layout, Vertrieb.

Wer steht hinter dem Projekt?

Da das Projekt in den Städten und Gemeinden, bei Freunden und Bekannten sehr viel zuspruch bekommt, haben wir schon einige unterstützer, die zwar "wie immer" kein Geld haben aber uns bei den Dreh´s Tatkräftig unterstützen.
Einer der Hauptunterstützer ist die Vierländerregion, Schaffhausener-Landtourismus, Stadt Konstanz,, CMS-Verlag, Musiker Mattihas Reim, Schönheitschirurg Prof. Mang und hoffentlich auch die Crowd :)

Impressum
Creativ Mediengruppe GmbH & Co.KG
Hans Günter Grenouillet
Montfortstraße 22
88069 Tettnang Deutschland

UmSt ID: DE205097007

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.912.869 € von der Crowd finanziert
6.305 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH