Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Uraufführung: "Schatzi und Vinschgerl" von Andrea Limmer
„Schatzi und Vinschgerl“ ist ein tragikkomisches Kammerspiel für vier Personen, ein lakonisch humoriges Drama, in dem sich zwischen Alltag und Romantik schreiend komische Abgründe auftun, die sich nicht mehr mit falschen Hoffnungen füllen lassen. Dies alles möchten wir auf die Bühne bringen und wir freuen uns inständig über jeden, der uns dabei unterstützt. Premiere am 2.10.2014 - Teamtheater Salon / München
München
1.315 €
1.200 € Fundingziel
36
Fans
11
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Uraufführung:

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.08.14 12:05 Uhr - 30.09.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2014
Fundingziel 1.200 €
Stadt München
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Schatzi und Vinschgerl
eine endliche Vorehe in nur drei Akten (Gott sei Dank!)

„Wahnsinn, dass ich ausgerechnet mit diesem jemand zusammen bin.“
"Musst ja nicht, dann hau halt ab."
„Nach vier Jahren? Das würde dir so passen!“

Zwei Pärchen, zwei Beziehungen, vier Menschen, die sich so schnell wie möglich in eben so viele Himmelsrichtungen zerstreuen sollten. Sie müssten voneinander lassen und lassen sich stattdessen treiben, direkt auf das Riff zu, an dem ihre kleinen Rettungsboote, die sie einst als vermeintliche Dampfer ins Glück gebucht haben, wahrscheinlich zerschellen.

Mit einem spielfreudigen Ensemble und viel Theaterlust machen wir uns nun daran dieses wunderbare kleine Stück ins Licht zu setzen, den Figuren Leben einzuhauchen, um so für das Publikum einen unterhaltsamen, anrührenden und im besten Fall unvergesslichen Theaterabend zu gestalten

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Publikum

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn man eine Uraufführung einer noch nicht namhaften Autorin produzieren möchte, begegnen einem zumeist Bedenken und ein großer Haufen Konjunktive. Die wohl beste Möglichkeit wiederum diesen zu begegnen, wenn man an eine Produktion glaubt, ist es die Sache selbst in die Hand zu nehmen und einfach anzufangen. Plattformen wie Startnext sind dafür genau das richtige Tool. Wir glauben an das Stück sowie die Produktion und versprechen allen Unterstützern, dass wir alles daran setzen, um für euch gutes Theater zu machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Diese vergleichsweise kleine Summe benötigen wir um alle anfallenden Kosten im Vorfeld der Premiere zu decken. Dazu gehören Bühnenbild, Technik, Probenzeiten und natürlich auch Werbung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Andrea Limmer (Autorin) und Ludo Vici (Regie und Produktion).
Seit über zwei Jahren bespielen wir gemeinsam die verschiedensten Kabarett- und Theaterbühnen. Außerdem sind wir Schöpfer und Gestalter der regelmäßigen Kabarett- und Musikshow "Salon zur kleinen Weltherrschaft".
Alle bisherigen Arbeiten und den vollen Hintergrund hier aufzuführen, würde den Rahmen sprengen. Alles Wissenswerte findet ihr auf folgenden Webseiten:
www.andrea-limmer.de
www.ludo-vici.de
www.limmerundvici.de
www.weltherrschaft.tv

Impressum
Herr
Florian Ludowici
Krumpterstr.17
81543 münchen Deutschland

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.117.966 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH