Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Wir haben eine Tonne des seltenen Ur-Kakao Chuncho. Dieser Edelkakao wurde von 40 Kleinbauernfamilien in Peru ökologisch und fair produziert. Eine der besten Schweizer Schokoladenmanufakturen kann für uns daraus nun unsere eigene Schokolade herstellen. Eine erfolgreiche Kampagne erlaubte uns, den Bauern direkt mehr Kakao zu fairen Preisen abzukaufen. So helfen wir ihnen nicht nur dabei, sich ein selbstbestimmtes Leben aufzubauen, sondern unterstützen auch ihren Schutz des Regenwalds.
Frankfurt am Main
51.151 €
50.000 € 2. Fundingziel
240
Fans
621
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 CHUNCHO GOLD - Werde Schokoheld!

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.08.17 11:22 Uhr - 17.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Anfang Dezember 2017
Fundingziel erreicht 25.000 €
2. Fundingziel erreicht 50.000 €
Stadt Frankfurt am Main
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Wir sind schon weit gekommen!
Wir haben mit PERÚ PURO eine Firma gegründet, die direkt und ohne Zwischenhändler besten Biokakao von einer kleinen Kakaobauernkooperative in Peru importiert.
Wir haben in den letzten zwei Jahren ca. 10 Tonnen Kakao aufgekauft und nach Deutschland gebracht. So haben wir 40 peruanischen Kleinbauern für ihren Einsatz beim Schutz des Regenwalds und dem ökologischen und sozialen Edelkakaoanbau ein Einkommen über Fair-Trade- und Bio-Niveau gesichert.
Durch diesen direkten Handel können sich die Familien ein selbstbestimmtes Leben aufbauen, ohne auf Spenden angewiesen zu sein.
Mit dem von ihnen angebauten seltenen Kakao „Chuncho“, dem Ur-Kakao von dem ALLE anderen Kakaosorten der Welt abstammen, waren wir in der Schweiz und haben ihn dort den besten Kakaoxperten vorgestellt. Die Gruppe dieser Kakaosensoriker war begeistert und hat uns empfohlen, eine hochwertige Schokolade aus unserem Kakao zu machen.
Eine der feinsten Schweizer Schokoladenmanufakturen hat für uns jetzt eigens ein Rezept für eine Grand Cru 70% Schokolade entwickelt.
Die Mindestmenge für die Produktion von Schokolade auf der entsprechenden Profianlage beträgt aber eine Tonne Kakao. Weniger Schokolade können wir daher nicht herstellen lassen.
Weil wir den Bauern auch jetzt wieder ihre Kakaoernte vorfinanzieren möchten, und so viel Kakao wie möglich abkaufen möchten, können wir die Schokoladenproduktion nicht alleine bezahlen.
Dafür brauchen wir die Schoko-Crowd!
Aus dem Verkauf der Schokolade können wir den Bauern mehr Kakao abkaufen und die nächste Schokoladenproduktion selber finanzieren.
So hilft die Unterstützung jetzt, eine langfristig funktionierende Wertschöpfungskette in Zukunft aufzubauen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen eine langfristig funktionierende, nachhaltige und faire Wertschöpfungskette der Chuncho Gold Schokolade etablieren.
Angefangen beim Regenwald schonenden, sozialen Anbau des Kakaos in Peru, über den fairen & direkten Handel, die Produktion bester Schweizer Schokolade bis hin zum Schokoladengenuss zu Hause.
Wir suchen Leute, die unsere Vision teilen. Menschen, denen nicht egal ist, wo Schokolade herkommt und wie sie produziert wird. Unsere Unterstützer finden toll, dass wir nicht nur reden, sondern etwas tun. Da wollen und können sie dabei sein.
Unsere Crowd besteht aus wahren Schokohelden!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn wir mit der Crowd der Schokohelden erfolgreich sind, dann entsteht nicht nur einmal tolle Schokolade, sondern langfristig eine „rollierende“ Schokoladenproduktion. Einmal etabliert (und durch den Verkauf eines Teils der ersten Schokoladencharge finanziert), können wir den Bauern jedes Jahr wieder Chuncho-Kakao abkaufen, der dann in der Schweiz zu Schokolade weiterverarbeitet wird.
So können wir diese älteste aller Kakaosorten vor dem Aussterben retten, effektiv Regenwaldschutz unterstützen und den Bauern eine ökonomische Perspektive für ein selbstbestimmtes Leben bieten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir haben bereits eine Tonne unseres Chuncho in Deutschland auf Lager. Biozertifizierung, Ankauf des Kakaos, Transport, Zoll, Steuer, Laboruntersuchungen… Alles ist bereits bezahlt und erledigt! Unser Kampagnengeld verwenden wir folgendermaßen:

1. Transport der rohen Chunchobohnen in die Schweiz

2. Produktion der Chuncho Gold Schokolade (70% Single Origin, Grand Cru, Biozertifiziert, kein Sojalecithin, keine Aromastoffe)

3. Austafeln und Verpacken der Schokolade in die eigens für uns designten Verpackungen

4. Transport der fertigen Schokolade nach Deutschland

Wenn wir 50.000€ zusammen bekommen, hätten wir schon jetzt die Mittel aus der bereits bezahlten aber nocht nicht importierten neuen Chuncho-Ernte Schokolade zu machen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen wir: Frauke Fischer (Tropenbiologin) und Arno Wielgoss (tropischer Agrarökologe). Zusammen haben wir 2015 unser Mini-Start-up PERÚ PURO gegründet, weil wir nicht hinnehmen wollten, dass die Bauern trotz ihres großen sozialen und ökologischen Engagements, keinen ökonomischen Erfolg haben sollten.

Unser direkter und einziger Projektpartner in Peru ist die Kleinbauernkooperative APECMU, im Bergregenwald des Urubambatals. Arno unterstützt diese Bauern seit mehr als 15 Jahren mit dem von seiner Familie gegründeten Verein "Frederic - Hilfe für Peru e.V." durch facettenreiche Hilfe zur Selbsthilfe (www.frederic-hfp.de).

Impressum
PERÚ PURO GmbH
Frauke Fischer
Finkenhofstr. 21
60322 Frankfurt Deutschland

Angaben gemäß § 5 TMG

PERÚ PURO GmbH
Finkenhofstr. 21
60322 Frankfurt am Main

Vertreten durch:
Dr. Arno Wielgoss und Dr. Frauke Fischer

Kontakt:
Dr. Arno Wielgoss:
+49-(0)1786680854
arno.wielgoss[at]perupuro.de

Dr. Frauke Fischer
+49(0)

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

47.460.881 € von der Crowd finanziert
5.322 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH