Crowdfunding-Finanzierungsphase
Wie können wir klimafreundlicher leben? Es ist gar nicht so leicht, aus der Fülle an Informationen Handlungsschritte abzuleiten. Mit unserem Klimafit-Kalender bieten wir eine Lösung. Jeden Monat erwartet dich ein neues Thema mit Informationen und konkreten Tipps, wie du deinen Alltag klimafreundlicher gestalten kannst. Mach mit, denn gemeinsam können wir viel erreichen!
4.142 €
Startlevel 5.000 €
64
Unterstütz­er:innen
37Tage
Elisabeth Palme-Weginger
Elisabeth Palme-Weginger vor 2 Tagen
Erwin Rinderer
Erwin Rinderer vor 5 Tagen
Ing. Winfried Morais
Ing. Winfried Morais vor 6 Tagen
Stefan Leitenbauer
Stefan Leitenbauer vor 7 Tagen
Birgit Opferkuch
Birgit Opferkuch vor 8 Tagen
Martin Zimmermann
Martin Zimmermann vor 8 Tagen
Karin Badstöber
Karin Badstöber vor 9 Tagen
Martin Zimmermann
Martin Zimmermann vor 9 Tagen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Klimafit-Kalender
 Klimafit-Kalender
 Klimafit-Kalender
 Klimafit-Kalender
 Klimafit-Kalender

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.07.22 10:37 Uhr - 15.09.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2022
Startlevel 5.000 €

Die ersten 1.000 Kalender erobern die Welt.

Kategorie Umwelt
Stadt Sankt Pölten

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Ein Kalender, der die Menschen inspiriert, ihren Alltag klimafreundlicher zu gestalten und sie ermutigt, selbst aktiv zu werden. Wir möchten zeigen, dass es Spaß macht, sich mit dem Thema Klimaschutz zu beschäftigen.

Das bieten wir dir:

Unseren Klimafit-Kalender mit
- 12 Themen aus deinem Alltag
- Challenges, die dich herausfordern
- Action Steps, die konkrete Handlungsschritte aufzeigen
- Fakten, die den Einfluss des/der Einzelnen auf den Energie- und
Ressourcenverbrauch darstellen
- aufgeklappt A3
- hochwertiges Recyclingpapier
- klimaneutral gedruckt (die beim Druck entstehenden Emissionen werden durch Humusaufbau in der Ökoregion Kaindorf kompensiert)

+ Online-Special
mit weiteren Infos und Tipps zu den einzelnen Monatsthemen.

+ Community

hier triffst du uns und andere Gleichgesinnte, mit denen du dich über deine Erfahrungen, Erfolge, aber auch Misserfolge austauschen kannst.


Worum es hier eigentlich geht:
Wir brauchen deine Unterstützung, um den Kalender in die Welt zu bringen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Um eine lebenswerte Welt für uns und zukünftige Generationen zu erhalten, möchten wir möglichst viele Menschen für den Klimaschutz begeistern.

Unser Kalender ist der perfekte Begleiter sowohl für Neueinsteiger, die ins Tun kommen möchten, als auch auch für diejenigen, die sich bereits für den Klimaschutz engagieren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

...weil Klimaschutz Spaß machen kann. Wir haben alle Action Steps und Challenges des Kalenders ausprobiert und wir können dir verraten, wir haben nicht nur viel gelernt sondern auch viel gelacht. Werde Teil unserer Community.

Wir nutzen diese Plattform um unabhängig zu bleiben und möchten unser Wissen in Form eines Kalenders mit möglichst vielen Menschen teilen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Level 1 - 5.000,00 €:
Text und Grafik des Kalenders stehen. Die ersten 1.000 Kalender werden gedruckt und erobern die Welt.

Level 2 - 7.500,00 €:
Yayyy, jetzt können wir 5.000 Kalender drucken. Unsere Community aus Menschen, die sich für den Klimaschutz engagieren, wird größer.

Level 3 - 12.500,00 €:
Ihr zeigt uns, es muss weitergehen. Wir gehen den Kalender für 2024 an.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Dietrich, Oliver, Claude, Doris, Julia und Maren. Sechs EinzelunternehmerInnen aus Niederösterreich. Wir kommen aus verschiedenen Branchen und befinden uns in unterschiedlichen Lebenssituationen, zusammengebracht hat uns der Wunsch einen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten und auch andere dafür zu begeistern.

Team:
Oliver Schwinn, Motion Designer
Dietrich Waldmann, Architekt & Klimaaktivist
Claude Leeb, Keramik-Künstlerin, poetry & pottery
Doris Pusch, Kinder- und Jugendcoach mit IT-Background
Julia Sachs, Grafik- und Landschaftsdesignerin
Maren Zimmermann, Food-Journalistin und Ernährungsberaterin

klimafit.info

Unterstützen

Nachhaltigkeitsziel

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Unser Kalender inspiriert die Menschen ihren Alltag klimafreundlicher zu gestalten und ermutigt sie, selbst aktiv zu werden. Wir gründen mit diesem Projekt eine Gemeinschaft, in der man sich gegenseitig unterstützt und sich über Erfahrungen, Erfolge und Misserfolge austauschen kann.
Gemeinsam können wir viel erreichen.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Klimafit-Kalender
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren