Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Spiele
Bei Secret Life geht es darum, verschiedenste Monster zu sammeln und dann mit diesen gegen andere Spieler zu kämpfen. Die Monster werden dabei in Generation aufgeteilt. Pro Generation gibt es 50 Monster. "Das Trading Card Game "Secret Life" ist schon ein langer Traum von mir. Bereits in der Grundschule habe ich angefangen ein eigenes Trading Card Game zu erstellen. Dieses bestand zum Ende hin aus über 250 handgemalten Karten." - Heiko Eschke
Hamburg
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.11.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar / Februar 2017
Fundingziel 3.000 €
Stadt Hamburg
Kategorie Spiele

Worum geht es in dem Projekt?

Bei unserem TCG „Secret Life“ geht es darum, die stärksten Kreaturen zu finden und mit diesen gegeneinander zu Kämpfen. Die Kreaturen sind von uns selber frei erfunden und per Hand gezeichnet. Anschließend werden diese eingescannt und in das Kartenlayout eingebaut.

Von jedem Monster gibt es verschiedene Varianten und jede Variante hat ihre eigene Seltenheit. So ist z. B. „Kreatur 1“ mit 5 Angriff und 5 Leben seltener als die gleiche „Kreatur 1“ mit nur 4 Angriff und 3 Leben. Die Seltenheit der einzelnen Karten kann man später auf einer eigenen Webseite nachgucken.

Die Monster werden hierbei in Generationen aufgeteilt. Pro Generation gibt es 50 Monster mit jeweils 3 bis 5 verschiedenen Varianten. Somit kommen pro Generation rund 200 verschiedene Monster-Karten dazu. Unser Ziel ist es pro Jahr zwei bis vier Generationen auf den Markt zu bringen. Zusätzlich gibt es pro Generation eine Legendäre Karte, welche extrem selten ist.

Ebenfalls sind in jeder Generation sogenannte „Wissens-Karten“ enthalten (pro Monster gibt es eine). Mit diesen Karten kann man im Kampf seine Monster stärken oder schützen.

Die Monster sind nach Elementen aufgeteilt:
• Feuer
• Wasser
• Eis
• Stein / Fels
• Natur

Feuer ist effektiv gegen: Eis
Wasser ist effektiv gegen: Feuer
Eis ist effektiv gegen: Stein
Stein / Fels ist effektiv gegen: Natur
Natur ist effektiv gegen: Wasser

Effektiv bedeutet, dass das Monster beim angreifen den doppelten Schaden austeilt und nur die Hälfte an Schaden einsteckt.

Das Kampfprinzip

Die Runde beginnt indem jeder Spieler sein Deck aus 20 Karten durchgemischt, verdeckt auf den Tisch legt. Das Deck kann dabei der Spieler vor dem Spielbeginn frei zusammenstellen. Genau Begrenzungen der Karten folgen später nach weiteren Testspielen. Die obersten drei Karten werden gezogen und sind automatisch die Starthand.

Pro Runde kann der Spieler eine Karte ausspielen, mit seinen ausgespielten Karten angreifen (es kann nicht mit den Karten angegriffen werden, welche in der gleichen Runde ausgespielt wurden) und zum Schluss eine neue Karte von seinem Stapel ziehen.

Der Spieler, welcher zuerst alle Monster verloren hat oder zwischenzeitlich keine Karten mehr auf der Hand hat, hat verloren. Durch besondere Karteneffekte wird das Spiel entsprechend komplexer und spannender. Folgend ein paar Beispiele:
• Jeder Spieler zieht die oberste Karte seines Stapels und spielt diese direkt.
• Nachdem diese Karte ausgespielt wurde kann der Spieler am Ende des Zuges 2 Karten ziehen.
• Am Ende des Zuges wird eine zufällige Kreatur vernichtet.
• Wenn diese Karte gespielt wird, kann der Spieler eine gestorbene Kreatur nach Wahl wiederbeleben und auf seine Hand nehmen.
• Etc.

Wir hoffen wir konnten euer Interesse wecken und freuen uns auf eure Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es mit Secret Life ein neuartiges Trading Card Game auf den markt zu bringen. Mit unserem ganz eigenen Ziel hoffen wir auch neue Leute für TCG's zu begeistern. Unsere Karten sind natürlich auch was für jeden Sammelkarten Profi.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Durch eure Spende können wir das Geld für die erste große Produktions-Welle aufbringen. Anschließend können wir von den Einnahmen die weiteren Produktionen finanzieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld geht zum größten Teil in den Druck der Karten. Ein kleiner Teil (etwa 10 %) wird für Werbung und weitere Vertriebszwecke verwendet. Falls mehr Geld als geplant zusammen kommt, wird dieses zurückgelegt um finanziell besser abgesichert zu sein.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen zwei sehr gute Freunde.

Heiko Eschke
Alter: 19 Jahre
Wohnhaft in: Maschen
Fachabitur in Elektrotechnik und aktuell in der Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement.

Marc Andre Johannsen
Alter: 19 Jahre
Wohnhaft in: Meckelfeld
Fachabitur in Elektrotechnik und aktuell in der Ausbildung zum Elektriker für Energie- und Gebäudetechnik.

Impressum
Heiko Eschke
Alter Postweg 25A
21220 Seevetal Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.924.259 € von der Crowd finanziert
4.267 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH