<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Mein Ziel ist es einen hochwertigen Reisefilm über die Rekonstruktion eines alten Seeweges entlang der Küsten Skandinaviens bis nach Estland zu drehen. Die Routenbeschreibung entdeckte ich zufällig in einem von Mönchen handgeschriebenen Buch aus dem 13. Jahrhundert. Es sollen Segeltörn, Schärenlandschaft, Navigation und die Geschichte der Wikinger in einem informativen Film spannend verwoben werden. Auch mein neuer Film soll wieder als Motivation und Anregung für eigene (Segel-)Abenteuer dienen.
6.553 €
9.000 € 2. Fundingziel
54
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Nordstarter - Dein kreatives Projekt aus Hamburg
25.11.19, 11:00 Claus Aktoprak
Hallo in die Runde, Skärgard - Der Teil 2 der Route der Wikinger ist nun fertig und geht per Downloadlink an alle Besteller des Filmes raus. Solltet ihr keine EMail erhalten haben, bitte noch einmal bei mir melden bzw. vorher einmal im Spam Ordner gucken. LG Claus
02.03.19, 16:48 Claus Aktoprak
Nach einem überraschenden Krankenhausaufenthalt habe ich nun heute endlich alle Päckchen zur Post bringen können. Eure Filme sollten also in den nächsten Tagen eintreffen. Danke für eure Geduld. Es hat etwas länger gedauert als geplant, aber wenn ihr den Film seht, werdet ihr anhand der Qualität den längeren Aufwand nachvollziehen können. Viel Spaß mit dem Film! Der nächste Teil ist für Oktober geplant, ich melde mich dann wieder bei euch... Beste Grüße Claus Auf der unten angegebenen Seite findet ihr übrigens den Originaltext und meine Übersetzung des Itinerars; ausserdem alle Koordinaten der im Film besuchten Orte.
15.02.19, 10:02 Claus Aktoprak
Danke für eure Geduld. Der erste Teil der Trilogie ist nun fertig. Um eine gute Qualität des Films zu gewährleisten, werde ich ihn auf USB Stick und nicht auf DVD ausliefern. Ich warte nun noch auf die Sticks, die Hüllen und das Cover um alles zusammenzupacken und an euch zu verschicken. Das wird im Laufe der nächsten Woche passieren. Die nächsten beiden Teile der Trilogie erhaltet ihr natürlich dann ebenfalls, sobald sie fertig sind. Viel Spaß mit dem Film!! Claus
16.12.18, 20:33 Claus Aktoprak
Ich wollte hier einmal ein Update zur Fertigstellung meines Filmes geben. Es war ja klar, das es viel Arbeit werden würde und das die Zeit nach meiner Rückkehr vom langen Törn knapp ist. Doch so langsam sehe ich Land am Horizont und mein gesetzter Termin wird sich nur ein wenig verzögern. Es galt Stunden an Rohmaterial zu sichten und in den Film zu bringen, ein Rhythmus für den Schnitt zu finden, sich in eine neue Schnittsoftware einzuarbeiten, einen neuen Rechner dafür zu besorgen, die Grundlagen des ColorGrading zu erlernen, Musik zu komponieren, Moderationen zu schreiben, diese im Studio aufzunehmen, die Interviews zu synchronisieren und einsprechen zu lassen. Kurz ein Berg von Arbeit, den ich nun neben dem normalen Leben bewältigen muss. Aber ich denke, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mittlerweile hat sich auch das Format herauskristallisiert. Es werden mindestens zwei Dokufilme von ca. 80 Minuten (ich vermute sogar drei) entstehen, um der Fülle des Materials gerecht zu werden. Für Teil 1 "Salz und Erde" habe ich mir nun die BOOT 2019 als Vorgabe für die Downloadversion gesetzt. Die Premierenfeier samt Kino wird dann vorr. im Februar realisiert. Also habt bitte noch ein wenig Geduld, manche Dinge kann man nicht auf die Minute planen...schon gar nicht als One-Man-Show.
05.04.18, 14:10 Claus Aktoprak
Heute kam nun endlich die finale Info von StartNext über die vollständige Abwicklung der Kampagne. Die bereits fertigen Dankeschöns sind nun unterwegs zu euch. Der fertige Film kommt dann wie versprochen Ende des Jahres zu euch. Die musikalischen Botschaften immer wieder mal von unterwegs. Übermorgen ist Krantermin und um den 15.4. geht die Reise los. Ich werde immer wieder im Blog berichten, was so unterwegs passiert. Nochmals Danke und viele Grüße.
07.03.18, 21:16 Claus Aktoprak
Ihr seid großartig. Ich bin wirklich von Herzen dankbar und werde mir alle Mühe geben, einen tollen Film auf die Beine zu stellen!! Bin echt sprachlos gerade :-) Ab nächster Woche gehen dann die ersten Dankeschöns auf die Reise.
06.03.18, 17:18 Claus Aktoprak
Liebe Unterstützer, es fehlen nun nur noch genau €126.- um das Projekt realisieren zu können. Wenn ihr also noch jemanden kennt, der jemanden kennt... wäre doch gelacht, wenn wir das nicht auch noch zusammen schaffen können. DANKE!!!
24.02.18, 00:28 Claus Aktoprak
EIN DANKESCHÖN AUS HAMBURG Es wird mal wieder Zeit mich bei euch in einem Video für den unglaublichen Support zu bedanken, den ihr mir bisher entgegen gebracht habt. Es fehlen nur noch ein paar Euro damit er endgültig realisiert wird und ich mich endlich an die Arbeit machen kann! Daher gerne teilen, teilen, teilen und liken, liken, liken. DANKE!!!
14.02.18, 13:47 Claus Aktoprak
Dank eurer großartigen Unterstützung sind gerade 2/3tel der Fundingsumme erreicht worden. Jetzt geht es in den Endspurt. Ich möchte euch schon jetzt für euer Vertrauen in dieses Projekt danken. Es gibt ja auch immer Augenblicke in denen man selbst zweifelt, und euer Support holt mich dann immer wieder aus den Grübeleien und an den Schreibtisch! DANKE