Crowdfunding beendet
Mein Ziel ist es einen hochwertigen Reisefilm über die Rekonstruktion eines alten Seeweges entlang der Küsten Skandinaviens bis nach Estland zu drehen. Die Routenbeschreibung entdeckte ich zufällig in einem von Mönchen handgeschriebenen Buch aus dem 13. Jahrhundert. Es sollen Segeltörn, Schärenlandschaft, Navigation und die Geschichte der Wikinger in einem informativen Film spannend verwoben werden. Auch mein neuer Film soll wieder als Motivation und Anregung für eigene (Segel-)Abenteuer dienen.
6.553 €
Fundingsumme
54
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Segelfilm Salz und Erde
 Segelfilm Salz und Erde
 Segelfilm Salz und Erde
 Segelfilm Salz und Erde
 Segelfilm Salz und Erde

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 26.01.18 10:35 Uhr - 11.03.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April bis November 2018
Startlevel 6.500 €

Um das Filmprojekt in hoher Qualität realisieren zu können, sind Investitionen in Boots-, Kamera- und Schnitttechnik plus Drehgenehmigungen notwendig.

Kategorie Film / Video
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
luvgier
Claus Aktoprak
Scheelring 17
22457 Hamburg Deutschland

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE206545534
Telefon: 04043282270

Kooperationen

segel-filme.de

Das in Hamburg ansässige Internet-Portal segel-filme.de ist das führende Online-Angebot in Sachen "Wassersport-Filme" im deutschsprachigen Raum. Als Partner unterstützt segel-filme.de mein Projekt mit Einkaufs-Gutscheinen.

millemari.

Reise- und Abenteuerliteratur. Schwerpunkte sind das Segeln in allen Formen und das Leben am Meer. Spezialisiert auf Autoren- und Community-Projekte. Als mein Partner unterstützt der Verlag das Crowdfunding mit Büchern und eBook-Lizenzen.

Weitere Projekte entdecken

FORST
Fotografie
DE

FORST

Von Bäumen und Menschen // Ein Fotobuch über die Besetzung des Hambacher Waldes
Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel
Food
DE

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel

Von der Zwischennutzung in einen eigenen Laden. Ein Foodsharing-Café in Freising mit Platz für Genuss, Kultur und Bildung.
Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.