<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
7sights &#8211; Prishtina | Ein Reisemagazin als App
7sights ist eine App für Smartphones und Tablets. Sie nimmt Euch mit auf eine Reise, über die ihr vielleicht noch nie nachgedacht habt: nach Prishtina, in die Hauptstadt Kosovos. Aus Zeichnungen, Ton, Foto und Text entsteht ein virtueller Erlebnisraum, den Ihr selbst erkunden könnt. An sieben Orten entdeckt Ihr ein Land, in dem Ende der Neunziger Jahre noch Krieg herrschte. Das Ergebnis ist eine Mischung aus Hörspiel und Magazin, eine Reportage zum Miterleben.
6.130 €
6.000 € Fundingziel
39
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Nordstarter - Dein kreatives Projekt aus Hamburg
30.09.13, 23:25 Arne Schulz
Tröt töröö tirelietirelie kraeuk! Freu... Alles weitere dann in Kürze. Nur so viel: Wir danken euch! Und: Das wird eine spannende Zeit. Brüder+Arne+Urs
30.09.13, 16:38 Arne Schulz
Erst einmal: uiuiuiuiuiuuihhhhh! Es fehlen nur noch 53 Euro bis - um es mit den Worten unseres erneuten Unterstützers "Knäster" zu sagen - future, future! Wer jetzt den Sack zumacht, bekommt von uns die goldene Ananas und lang währende Dankbarkeit! Und natürlich je nach Vorliebe naürlich eines unserer fantastischen Dankeschöns. Übrigens haben wir in den letzten Wochen das Konzept ausgefeilt, Sounds, Fotos und Textbausteine ausgesucht und bearbeitet. Morgen treffen wir (Brüder, Illustrator, Programmierer) uns in Berlin zum denken, diskutieren und planen. Und dann geht es los mit der langwierigen, detailverliebten Frickelei. Aber erst mal muss hier noch jemand das Projekt abschließen. Dann lassen wir die Korken knallen... Eure Brüder, Arne + Urs
27.09.13, 12:14 Arne Schulz
Liebe Leute, es ist der Hammer! Wir brauchen nur noch 780 Euro, um 7sights zum Leben zu erwecken. Vier Tage noch... Wir möchten euch deshalb ein letztes Mal um eure Unterstützung bitten. Tut noch was in den Topf, macht 7sights möglich!!! Vielen Dank...
24.09.13, 13:32 Urs Spindler
Liebe Freunde, liebe Unterstützer, wir sammeln noch mal alle Kräfte für die letzte Crowdfunding-Woche. Danke für die 3450 Euro, die bislang zusammengekommen sind – wir sind überwältigt! Und noch eine tolle Neuigkeit: 7sights hüpft unter das Dach von DIE BRUeDER. Die Truppe aus Berlin und Hamburg unterstützt das Projekt nicht nur finanziell, sondern auch inhaltlich mit ihrer Expertise in Webprojekten und neuen Darstellungsformen. Wir hoffen, dass wir mit euch jetzt die letzte Etappe schaffen. Auf geht's! Arne + Urs + DIE BRUEDER: Malte + Martin + Philipp + Malte + Arne
18.09.13, 08:24 Urs Spindler
Juchee, wir haben die 1000 geknackt! Es fehlt immernoch ein ganzer Batzen, aber wir starten in die letzte Phase auch noch mal mit voller Energie. Wenn ihr jemanden kennt, der sich für Prishtina und für Multimedia im großen Format begeistern kann, freuen wir uns natürlich um so mehr. Jede Unterstützung ist eine große Hilfe! Auf in den Endspurt – wir freuen uns! Arne + Urs
03.09.13, 17:57 Arne Schulz
Liebe Fans, liebe Unterstützer, die Hälfte unseres Finanzierungszeitraums ist um: Zeit für eine kleine Zwischenbilanz. Etwas mehr als zehn Prozent haben wir finanziert. Das ist zugegeben deutlich weniger, als wir gehofft hatten. Gleichzeitig danken wir allen Unterstützern für die aktuell 900 Euro, die ihr für unser Projekt zur Verfügung stellen wollt!!! Wie können wir 7sights im September noch zum Erfolg führen? In dem wir weiterhin Klinken putzen, mit Stiftungen, möglichen Großspendern, Fans, Freunden, Verwandten und Medienschaffenden reden und Sie bitten, unser Projekt zu unterstützen. Wir können verraten, dass wir teilweise recht vielversprechende Gespräche hatten. Die Hoffnung ist berechtigt, dass hier bald schon einige größere Summen das Projekt entscheidend voranbringen. Ohne euch, die Crowd, werden wir die 6000 Euro aber nicht schaffen. Deshalb bitten wir euch: macht mit, unterstützt uns! Jetzt kommt es drauf an! 10 Euro tun euch nicht weh, helfen uns aber in der Summe wirklich weiter... Wir glauben an den Erfolg! In diesem Sinne, Arne + Urs
21.08.13, 10:44 Urs Spindler
Liebe Freunde und Unterstützer, 7sights soll ein großes Multimedia-Format werden, ein interaktiver Erlebnisraum. Für die Medienseite VOCER haben wir aufgeschlüsselt, was wir darunter verstehen und warum wir glauben, dass Journalisten sich auch im Netz um zusammenhänge Großprojekte bemühen sollten. Viele Gedanken in dem Beitrag sind noch roh und neu, wir freuen uns natürlich über ein Feedback und eure Einschätzungen dazu. Im Blog geht es diese Woche um Party in Prishtina. Wir waren mit einer Truppe junger "Deutschkosovaren" unterwegs, die sich in den Clubs und Bars der Stadt den Frust von der Seele feiern: http://7sights.tumblr.com/ So far, wir melden uns, wenn es Neuigkeiten gibt – und freuen uns natürlich über jeden neuen Unterstützer. Danke und beste Grüße! Urs + Arne
13.08.13, 10:33 Arne Schulz
In unserem Blog wird es diese Woche mythisch. Wir beschäftigen uns mit der Verehrung albanischer Kämpfer. Schaut mal vorbei. Und - das erst leicht gefärbte Herz zeigt es deutlich - wir brauchen noch ganz viele Unterstützer!
06.08.13, 22:18 Arne Schulz
jipijipijeahjipijeah! So haben wir uns das vorgestellt. Vielen Dank an unsere ersten zehn Unterstützer! Ihr habt im Schnitt 50 Euro gegeben, das beeindruckt uns sehr. An unsere weiteren 76 Fans: Wir zählen auf eure Unterstützung! Auch kleine Beträge bringen uns weiter. Macht mit, investiert in unser Projekt, und wir werden Prishtina auf euren mobilen Geräten zum Leben erwecken. Versprochen! Als kleinen Anreiz haben wir übrigens noch neue Dankeschöns für euch hinzugefügt. Falls immer noch nichts Passendes für euch dabei ist, schreibt uns einfach eure Ideen/Wünsche. Da lässt sich bestimmt was organisieren ;-)
05.08.13, 10:07 Urs Spindler
Liebe Unterstützer, liebe Freunde, das Fundraising läuft, jetzt kommt es auf jeden Tag und jeden Euro an. Wenn ihr noch Menschen mit Entdeckergeist kennt: Bitte erzählt ihnen von 7sights. Wenn ihr selbst an die Stärke von Geschichten glaubt und offen seid für Neues im Journalismus: Bitte unterstützt uns. 7sights soll Menschen für unbekannte Orte begeistern. Prishtina ist unsere erste Station – Arne, Malte und ich haben dort in den vergangenen Jahren einige Zeit verbracht, und wir würden diese Erfahrungen gerne teilen. In unserem Blog 7sights.tumblr.com gibt es vorab die ersten Einblicke. In diese Woche geht es um Arbeit, im Kosovo gefühlt das Thema Nummer eins. Auf Jobsuche in Prishtina, das bedeutet ein Lavieren zwischen legal und illegal, zwischen Träumen und Überleben. Viel Spaß beim Lesen, Danke schon bis hierhin für die Hilfe – wir melden uns, wenn es etwas Neues gibt. Beste Grüße Urs + Arne
02.08.13, 12:15 Arne Schulz
Liebe Unterstützer und liebe solche, die es noch werden wollen! Wir sind nun mit unserem Projekt in die Finanzierungsphase gewechselt und das heißt: ab jetzt wird es ernst! Wir benötigen insgesamt 6.000 Euro, damit wir unsere Reiseapp über Pristhina tatsächlich umsetzen können. Und viel Zeit haben wir dafür nicht. Deshalb: nutzt doch den Start ins Wochenende für eine gute Tat und wählt auf http://www.startnext.de/sevensights einen Betrag, mit dem ihr uns unterstützen wollt. Und ganz uneigennützig handelt ihr damit nicht, denn wir haben tolle und wertvolle Geschenke für euch im Angebot. Auf unserer Startnext-Seite in der rechten Spalte ein tolles Geschenk auswählen, dass wir euch als Gegenleistung zuschicken sollen, auf "unterstützen" klicken, Zahlungsart auswählen... ....und schon ist euch unser herzlichster Dank sicher!!! Also: tut es jetzt, werdet unsere persönlichen Helden! Arne+Urs
30.07.13, 09:32 Arne Schulz
Juchee! Neue Inhalte auf unserem Blog. Wir führen euch ein in die Welt der Proteste im Kosovo . Rron zum Beispiel ist Anfang zwanzig und studiert Philosophie an der Universität in Prishtina. Das heißt: Er würde studieren, hätte man ihn nicht für ein Jahr ausgeschlossen. Rron hatte sich an Protesten gegen die Regierung beteiligt – und bei einer Aktion an der Hochschule dem Rektor ein Schild mit der Aufschrift “Doktor der Korruption" überreicht. Seine und weitere Geschichten findet ihr im tumblr. Schaut mal vorbei!
23.07.13, 14:46 Arne Schulz
Knall, zisch, täterätä!!! Wir danken "Anonym" für seine Unterstützung und begrüßen sie/ihn als 75. Fan unseres Projekts. Yeahh! Das erste Etappenziel haben wir also schon nach 12 Tagen erreicht. Das ist mehr, als wir gehofft hatten. An euch alle geht unser herzlicher Dank. Ihr dürft aber auch weiterhin euren Freunden, Kollegen und Bekanntschaften von "7sights" erzählen. Denn je mehr Fans wir erreichen, desto größer ist die Chance auf eine erfolgreiche Finanzierung! We keep in touch... Mit den besten Grüßen, Arne
22.07.13, 17:18 Arne Schulz
Dreizehn Menschen müssen wir noch von unserem Projekt überzeugen und was wäre da geeigneter, als neue Einblicke in unsere Erlebnisse im Kosovo zu geben. Die gibt's wie immer bei tumblr. Zum Auftakt einer kleinen Info-Serie geht es um die Frage: Wie lebt es sich eigentlich in Prishtina!!! Im Hintergrund arbeiten wir schon fleissig an Folge 2. Was Ihr, unsere lieben Fans, bis dahin tun könnt: unsere Idee weitertragen und Menschen auf unsere Seite hinweisen! Mit den besten Grüßen, Arne+Urs
15.07.13, 20:46 Arne Schulz
Wir möchten euch in den kommenden Wochen gerne einige Ausblicke geben, wie 7sights sich mal anfühlen soll. Dafür haben wir einen kleinen Blog aufgesetzt: http://7sights.tumblr.com/ Dort findet ihr auch eine erste Skizze aus dem Stadtzentrum von Prishtina, die unser Illustrator Christian Wischnewski gezeichnet hat. Wir freuen uns über euer Feedback! Danke und Grüße Arne + Urs
14.07.13, 18:01 Arne Schulz
Gerade sind wir von einem fantastischen Wochenende an der Ostsee zurückgekehrt: mit viel Sonne, Strand und erfrischender See. Wir freuen uns über die 33 Fans, die Hälfte ist fast geschafft. Ab morgen früh legen wir dann noch mal los und erzählen noch ein paar mehr Leuten von unserem Projekt. Dann kriegt ihr auch unseren tumblr zu sehen mit noch mehr Inhalten. Große Herausforderung ist dann auch, die ganzen Facebook-Fans zu einer Anmeldung bei Startnext zu bewegen. Dann sind wir schon fast sicher in der nächsten Runde - und das Abenteuer Finanzierung kann beginnen.
11.07.13, 17:52 Arne Schulz
Zwei Stunden bei Startnext und 11 Fans, so kann es weiter gehen. Macht also bei 12 Stunden Aktivität mehr 60 Fans am Tag, also an die 2000... ;-) Nee, im Ernst. Wir brauchen jeden Unterstützer und freuen uns, wenn der ein oder andere von euch sich als Fan unserem Projekt anschließt! Bis bald! Arne + Urs