Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Shattered Memories
In Shattered Memories geht es um zwei junge Frauen, die nach einer ausufernden Verlobungsparty an ihre Grenzen stoßen und zwischen Realität und Wahnsinn nicht mehr unterscheiden können. Als sie merken, dass sie ihre Wohnung nicht mehr verlassen können und sie kurz davor sind aufzugeben, öffnet sich eine andere Tür...
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Shattered Memories

Projekt

Finanzierungszeitraum 31.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum In ca. 9 Monaten
Fundingschwelle 7.500 €
Fundingziel 15.000 €
Stadt Hamburg
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Der „Preproduktionstrailer“ hat Euch ja schon einen kleinen Einblick in unser Projekt gewährt. Dieser Trailer wurde nur für die Finanzierung gedreht. Die Effekte, wie auch die Kameras werden beim Dreh des Filmes auf jeden Fall hochwertiger sein. Für uns war es jedoch sehr hilfreich, schon mal als Team zusammen gearbeitet zu haben und zu wissen, dass die Chemie zwischen den Hauptdarstellerinnen sowie dem Technikteam stimmt.

Wir erzählen von Angst/Verlustängsten, Vertrauen, Liebe, Hass, Sucht, Leben, Tod, Toleranz, Kontrollverlust und Freundschaft. Viel mehr wollen wir garnicht verraten, da der Film eine vielschichtige Geschichte erzählt, die jetzt auf keinen Fall gespoilert wird. ;-)

Der Kurzfilm soll eine Spieldauer von 20 Minuten haben. Das Ganze wird ein Mix aus den Genres Horror, Erotik, Mystery und Liebesdrama.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist ja klar: Wir hoffen, das Projekt durch Eure Hilfe realisieren zu können. Wenn der Film fertig ist, werden wir ihn an sämtliche Kurzfilmfestivals schicken und hoffen, dass er möglichst viele Menschen erreicht und unterhält.

Zur Zielgruppe gehören alle, die mit den genannten Genres etwas anfangen können. Horrorfilme sind in Deutschland bekannterweise eher Mangelware und Genrefans davon zu überzeugen, dass auch in Deutschland hochwertige Horrorfilme gedreht werden können, ist ein weiteres Ziel von uns. Interessant ist der Film auch für Leute, die nicht immer ein Happy End erwarten. Für Menschen, die der Meinung sind, dass gleichgeschlechtliche Liebe keiner Erklärung bedarf. Für diejenigen, die durch einem Film zum Nachdenken angeregt werden möchten; die verstehen, warum man aus der Realität flüchten will und für diejenigen, die unerwartete Wendungen lieben.


Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ganz schnell auf den Punkt gebracht: Weil Horrorfilme in Deutschland nicht gefördert werden. Krimis, Komödien und Dramen werden mit Zuschüssen überhäuft. Projekte, die gerne etwas „experimentell" über den Tellerrand schauen möchten, werden dabei leider häufig ignoriert. Jeder Genreliebhaber weiß das. Aus Deutschland kommen kaum (gute) Horrorfilme.

"Shattered Memories" ist ein Mix aus Suspense, Horror und Liebesdrama. Wir verzichten auf sinnfreies Blutvergießen, achten umso mehr auf starke, zwischenmenschliche Emotionen und professionelle Effekte. Das Hauptaugenmerk liegt bei diesem Projekt auf das Zusammenspiel der beiden Hauptdarstellerinnen und dem Gebrauch von sehr hochwertigem Equipment und visuellen Effekten.

Ein weiterer Punkt ist die Beziehung zwischen Amy und Zoe. Natürlich wird sie in dem Film vertieft, jedoch nicht nur im körperlichen Sinne... Uns war und ist es sehr wichtig, die Beziehung als solche darzustellen – ohne sie erklären oder die Gleichgeschlechtlichkeit thematisieren zu müssen.


Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder Cent wird in den Film investiert. Was viele nicht wissen, ist, dass das Geld versteuert werden muss. Die Produktion unserer "Dankeschöns-Goodies" kostet natürlich auch etwas Geld. Daher haben wir auch in Absprache mit Startnext einen Mindestbetrag angesetzt, den wir für die Umsetzung des Filmes als realistisch erachten. Unser Zielbetrag und alles darüber hinaus wird genutzt, um die Masken, Lizenzen, (3D)-Effekte, Locations und alles andere auf dem höchstmöglichen Niveau umzusetzen. Hinzu kommen noch Operator für spezielles Equipment und mindestens zwei 3D-Artists.

Außerdem ist es mir als Projektleiter wichtig, dem Team im Rahmen der Möglichkeiten auch eine Aufwandsentschädigung für ihre Arbeit zu zahlen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Andreas Nikolitsis // www.newvisioncinema.de
Drehbuch & Regie

Christina Richter www.fb.com/christinarichterofficial
Hauptdarstellerin Rolle "Zoe"

Viktoria Ngotsé // www.viktoriangotse.com
Hauptdarstellerin Rolle "Amy"

Tanja Holznagel //www.facebook.com/holznagel.tanja
Maskenbildnerin

Seann Jewall // www.jewall.de
Modedesigner

Nicole Draszow

Anna Banik

Was ist die Fundingschwelle?

Mit der angesetzten Fundingschwelle steht der Umsetzung des Films nichts mehr im Weg. Der Betrag und alles darüber hinaus wird genutzt, um die Masken, Lizenzen, (3D)-Effekte, Locations und alles andere auf dem höchstmöglichen Niveau umzusetzen - hinzu kommen noch zwei "Operator" für spezielles Kameraequipment und mindestens zwei 3D-Artists. Daher auch unser Zielbetrag. Um so mehr wir für die Realisierung des Projektes erhalten, desto hochwertiger werden die Effekte.
Impressum
New Vision Cinema
Andreas Nikolitsis
Rehhoffstraße 4a
20459 Hamburg Deutschland

Finanzamt Hamburg Mitte
USt.-IdNr.: DE271603450

Kuratiert von

Nordstarter

Nordstarter ist die regionale Crowdfunding Plattform der Hamburg Kreativ Gesellschaft. Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist eine städtische Einrichtung zur Förderung der Kreativwirtschaft in der Hansestadt. Gegründet wurde Nordstarter im November 2011. Seither wurden fast 2 Millionen Euro über d...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.068.380 € von der Crowd finanziert
4.828 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH