<% user.display_name %>
Projekte / Community
Menschen brauchen Räume zur Selbstverwirklichung. SHQUARED ermöglicht es Jedem seinen Traum zu realisieren, indem wir bestehende Räume effizienter nutzen und mehrere Konzepte unter einem Dach zusammenbringen. Betreiber bieten ihre Fläche zur Parallelnutzung an und wir finden den Menschen mit dem passenden Konzept dazu. Parallelnutzung gegen Platznot!
30.015 €
50.000 € 2. Fundingziel
120
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von #kreativmuenchen für dein Projekt im Raum München
27.05.19, 16:14 Daniela Weinhold

Wir sind unfassbar glücklich mit den Machern vom Mates Co-Working einen so tollen Partner gefunden zu haben, der mit uns in die Pioniersphase startet. Wie auch wir sind sie Verfechter des Sharings. und der Community und Sie stehen für persönlichen Umgang, Kollaboration und Gemeinschaft, Attribute, die auch wir leben und fördern möchten.
In der zentral gelegenen Thierschstraße am Isartor steht eines ihrer beiden schönen Co-Working Spaces
mit Kreativwerkstatt im Untergeschoss. Ein wunderschöner, denkmalgeschützer Raum mit industriellem Charme und entspannter Atmosphäre.
Dieser wird am Wochenende nur spärlich sporadisch/gelegentlich genutzt. Das finden die Mates und auch wir schade und so kommt es, dass wir den Raum an den Wochenenden kurzum in ein Yogastudio verwandeln und somit den zwei jungen Yoga-Lehrerinnen Lena und Sabine, Raum und die Möglichkeit bieten, sich mit ihrer Passion selbstständig zu machen. Das Testevent mit Yoga, Meditation & und Bananaleaf Brunch Buffet findet am Sonntag, den 02.06. statt.
Wir sind aufgeregt und freuen uns wahnsinnig die nächsten Schritte zu machen.