<% user.display_name %>
Projekte / Community
Menschen brauchen Räume zur Selbstverwirklichung. SHQUARED ermöglicht es Jedem seinen Traum zu realisieren, indem wir bestehende Räume effizienter nutzen und mehrere Konzepte unter einem Dach zusammenbringen. Betreiber bieten ihre Fläche zur Parallelnutzung an und wir finden den Menschen mit dem passenden Konzept dazu. Parallelnutzung gegen Platznot!
30.015 €
50.000 € 2. Fundingziel
120
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von #kreativmuenchen für dein Projekt im Raum München
23.07.19, 16:50 Daniela Weinhold

Um 09.30 Uhr ging es mit einem Crossfit-Workout von Siraj & Jarmil von Bodythrill los. Die Jungs bieten ein authentisches und abwechslungsreiches Gruppentraining für alle Sportbegeisterten und die, die es werden wollen!

Während dessen wurde in der Küche schon für das vegane Frühstückskonzept von Bananaleaf vorbereitet.

Nach dem Workout haben die Teilnehmer beim Umbau des Happening Spaces fleißig mit angepackt (wobei das Tragen der Tische & Stühle im Gegensatz zum Workout ziemlich lächerlich erschien) und Platz für die veganen Frühstücksfreunde gemacht.

Die meisten haben es sich im Anschluss noch auf der Terasse gemütlich gemacht und sich die wohl verdiente vegane Protein-Bowl von Bananaleaf schmecken lassen.

Win Win!

Nachdem das Bananaleaf Pop up um 13.00 Uhr vorbei wart zogen Chefkoch David und b.bejont Gründer Max in die Küche ein um für ihr Pre-Opening um 18.30 Uhr vorzubereiten.

MitVergnügen München ist schon begeistert:
"Das Pop Up B.Bejont ist ab 3. August für acht Wochen Münchens erste Adresse für vegan-vegetarische Patties aus Beyond Meat Fleisch. Immer samstags & sonntags könnt ihr dann herausfinden, wie das Fleisch der Zukunft schmeckt." - Mehr dazu hier: https://muenchen.mitvergnuegen.com/2019/beyond-meat-b-bejont/?fbclid=IwAR2wVcVdAtH2zxGJm056hkji8h8u4GcEvq6vBTpXe3J1PFo8lAtCW4ZJ7No