Wie ein Kind auf die Welt kommt ist entscheidend für sein weiteres Leben. Wie eine Frau die Geburt erlebt ist mit ausschlaggebend, ob sie eine postnatale Depression bekommt und ob sie noch weitere Kinder möchte. Beides ist entscheidend für eine gesunde Familie und eine gesunde Gesellschaft. Um darüber aufzuklären, wollen wir den Film nach den Premieren im Juni mit einer begleiteten Tournee in die Kinos bringen. Deutschlandweit soll er in 50 Kinos auch mit Podiumsdiskussionen laufen.
34.985 €
55.000 € Fundingziel 2
769
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
28.04.2017

Herr Gröhe, darf ich bitten? Foto HansPeter Uhl

Carola Hauck
Carola Hauck1 min Lesezeit

Das sind ja mal Neuigkeiten für den Auftakt der letzten Woche im Crowdfunding!
Kurzfristig haben wir erfahren, das Herman Gröhe, der sich meistens in Deckung befindende Bundesgesundheitsminister, heute in München aufhalten sollte. Barbara Unucka von Mother Hood e.V. Stadtgruppe München, hatte die Idee mit dem VIP - Ticket. Wir haben dann schnell alles stehen und liegen gelassen und das Ticket gebaut und nach München geschickt. Dort hat sie es ausgedruckt, hat sich an ihn heran gepirscht und es im richtigen Zeitpunkt für den Fotografen (Hans-Peter Uhl) überreicht.
Tolle Aktion und wir hoffen natürlich, dass sie euch auch gefällt :) Liebe Grüße, auf eine erfolgreiche Woche
Eure Carola mit Die-sichere-Geburt-goes-Kino Team

10.05.2017

Freude

Carola Hauck
Carola Hauck1 min Lesezeit
Impressum
anemonefilm
Carola Hauck
Nördliche Auffahrtsallee 21
80638 München Deutschland

www.anemonefilm.com

Webseite des Projektes: www.die-sichere-geburt.de