Aufbruch und Stillstand, Hoffnungen und Zukunftsängste – in ihrer Musik setzt sich die Indie-Rock-Band Small Strides mit genau diesen Themen auseinander. Dabei vereinen die vier Düsseldorfer Elemente aus Alternative Rock, Electro, Pop und Emo. Die stilistische Bandbreite von Death Cab for Cutie, die hymnische Zugänglichkeit der frühen Coldplay, sowie die Experimentierfreudigkeit Radioheads sind dabei wichtige Eckpfeiler ihres Sounds.
3.100 €
Fundingsumme
63
Unterstützer:innen
Christoph Budeck
Christoph Budeck Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
 Small Strides - Album 2021
 Small Strides - Album 2021
 Small Strides - Album 2021
 Small Strides - Album 2021

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.08.21 17:40 Uhr - 15.09.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ab Oktober 2021
Startlevel 1.500 €

Jeder Euro fließt direkt in die Produktion und hilft uns dabei, unser Album fertigzustellen, in physischer Form zu veröffentlichen und zu promoten.

Kategorie Musik
Stadt Düsseldorf
Website & Social Media
Impressum
kiosk magazin
Design
DE

kiosk magazin

ein magazin zum reinschauen, verweilen und mitnehmen.
Wolkenstein vom Schlamm befreien!
Theater
DE

Wolkenstein vom Schlamm befreien!

Hochwasserhilfe für mobiles Kindertheater
Dein LuaLo-Schlafsack
Erfindung
DE

Dein LuaLo-Schlafsack

Sicheres, individuelles und flexibles Co-Sleeping ohne Angst davor, dass die Elterndecke zur Gefahr wird. Kuscheln ohne Sorgen mit vielen Details.
Herbstgeflüster
Literatur
DE

Herbstgeflüster

Der Auftakt der fantastischen Traumwandler-Chroniken auf Recyclingpapier - für mehr Klima- & Umweltschutz in der Buchbranche!
Revierkunst | Der Kunstevent in der Metropole Ruhr
Kunst
DE

Revierkunst | Der Kunstevent in der Metropole Ruhr

Einmal im Jahr präsentieren 70 ausgewählte Künstler ihre neuen Werke. Unterstützen Sie die freie Kunstszene Ruhr und dotieren den Revierkunstpreis.
Ali Zülfikar | Naturart
Kunst
DE

Ali Zülfikar | Naturart

Eigene geheimnisvolle Reise
Gastfrau
Theater
DE

Gastfrau

Zwischen Heim und Weh