Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Wir eröffnen die erste Tofu- und Tempehmanufaktur in Franken. Wir bieten selbst hergestellten Tofu und Tempeh nach indonesischer Art aus Bio-Sojabohnen unserer Region an. Den könnt Ihr einkaufen oder gleich im bunten Sojahaus in Nürnberg-Gostenhof verspeisen. Unser Laden mit Bistro ist ein kulinarischer Treffpunkt und lädt zum Verweilen, Reden, Essen und Trinken ein.
571 €
8.000 € Fundingschwelle
28
Fans
20
Unterstützer
21 Tage
 Sojahaus Setia

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.11.2016 20:22 Uhr - 31.12.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Jan 2017
Fundingschwelle 8.000 €
Fundingziel 20.000 €
Stadt Nürnberg
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Wir sind ein junges Unternehmen, welches die vegane Welt mit Tempeh und Tofu aufmischen will.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, frische, vegane, handgemachte und nachhaltige Produkte nach indonesischer Art aus Bio-Sojabohnen unserer Region herzustellen.

Zudem bietet Sojahaus Setia gutes Essen, lecker zubereitet mit frischen saisonalen Zutaten auf indonesische Art an.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit unseren Produkten wollen wir die Umwelt entlasten, zum Klimaschutz beitragen und die Regionalität stärken.

Wir verarbeiten ausschließlich gentechnikfreie Bio-Sojabohnen aus Süddeutschland und verwenden ökologische Zutaten (sofern es diese überhaupt in Bioqualität gibt). Wir stehen in engem, persönlichem Kontakt mit unserer Sojabäuerin.

Wir möchten Menschen erreichen die sich bewusst ernähren wollen und dabei auf der Suche nach veganen und gesunden Lebensmitteln sind. Menschen die durch Unverträglichkeiten gezwungen sind sich alternative Produkte für ihre Ernährung zu wählen, geben wir wieder mehr Möglichkeiten den Ernährungsplan zu gestalten.

Das Sojahaus Setia soll ein Ort werden an dem man frischen Tofu und Tempeh als Endverbraucher für die eigene Küche beziehen kann.

Zudem können sowohl Pendler als auch Büroangestellte im Umkreis schnell ein täglich wechselndes Mittagsmenü zu sich nehmen. Mütter finden am Nachmittag Möglichkeit, bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen zu plauschen und verweilen, während ihre Kinder in der Spielecke Beschäftigung finden.
Für Vegetarier, Veganer oder Flexitarier - bei uns jeder sehr herzlich willkommen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ihr helft uns eine vegane Alternative zu starten. Gemeinsam können wir eine neue Sojakultur schaffen.
Wir haben mit wenigen Mitteln mit der Produktion von Tempeh begonnen. Mithilfe zahlreicher Kundenfeedbacks haben wir unsere Produktpalette weiterentwickelt und erweitert.

Mittlerweile produzieren wir Tofu und verarbeiten diesen, damit Ihr zu Hause die Möglichkeit habt, die Produkte selbst zu kochen. Jetzt sind wir bereit das Projekt groß aufzuziehen.

Wir sind bereits dabei, unsere eigene Produktion in Nürnberg aufzubauen und möchten deutschlandweit vermarkten. Dafür werden wir einen Onlineshop einrichten.

Zudem bieten wir in unserem Laden ein abwechslungsreiches, authentisches und traditionelles Essen aus Indonesien an und möchten eine neue exotische Alternative auf den Nürnberger Speiseplan setzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Unser Traumladen besteht bereits, dennoch gibt es einiges zu tun, um den Traum von der Tofu- und Tempehmanufaktur voranzutreiben.

Wenn wir die Fundingschwelle erreichen, werden wir zuerst unsere Küche komplett einrichten: Gastrospülmaschine, Gastroherd, Backofen, Arbeitsplatte, Fettabscheider.
Desweiteren brauchen wir dringend noch eine zusätzliche Tofupresse, Kochkessel, Vakuummaschine.

Wenn wir das Fundingziel erreichen, wollen wir uns Bio-zertifizieren lassen, einen Onlineshop einrichten und damit unsere Produkte deutschlandweit vermarkten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Setia, Gründer von Sojahaus Setia. Ich bin Indonesier, 36 Jahre und lebe seit 16 Jahren in Nürnberg. Ich bin nebenbei Fotograf.

Meine Frau, Katharina (50% Nürnbergerin, 50% Indonesierin) unterstützt mich neben ihrer Arbeit hauptsächlich im Laden und backt leckeren Kuchen.

Meine Schwiegermutter, Dameria unterstützt mich in der Küche und im Laden und backt ebenso leckeren Kuchen.

Impressum
Setia Nugraha
Glockenhofstr. 36
90478 Nürnberg Deutschland

Kuratiert von

Food auf Startnext

Jeden Monat beleuchten wir eine Themenkategorie auf Startnext und stellen euch inspirierende Projekte, junge Talente und Erfolgsgeschichten vor. Die Projekte werden vom Startnext Team kuratiert. Im Monat Mai dreht sich alles rund um Food und Landwirtschaft: Auf unseren Kommunikationskanälen st...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.150.364 € von der Crowd finanziert
4.279 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH