Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
Zum zweiten Mal wird am 26.August 2017 das "Sonne über Berlin"-Festival stattfinden im "Zukunft am Ostkreuz". Letztes Jahr wurde es von nur einer Person, ganz ohne Budget initiiert und umgesetzt. Inzwischen sind es 10 Menschen, die diese Initiative mit ihren Ideen und viel Engagement unterstützen und sie soll nun auch auf festem finanziellen Boden stehen - für ein tolles Event voller Musik, Workshops und Begegnung, so bunt und vielfältig wie Berlin, offen für Alle - Werde auch Du ein Teil davon!
Berlin
2.333 €
5.000 € Fundingziel
31
Fans
33
Unterstützer
Projekt beendet
 Sonne über Berlin

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.06.17 11:49 Uhr - 16.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 26.08.2017
Fundingziel 5.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um das Musik-Festival "Sonne über Berlin". Letztes Jahr hatte es Premiere, dieses Jahr mit etwas mehr Vorlauf und bereits tatkräftigem Engagement geht es in die zweite Runde. Um ein solches Event zu realisieren, braucht es nicht nur guten Willen und helfende Hände. Denn wir möchten den auftretenden Künstlern vernünftige Gagen zahlen, die Ausstattung der Workshops finanzieren, Auslagen der bildenden Künstler für Installationen erstatten und das Festivalgelände zu einem Sommersonnen-Wohlfühlort gestalten.
Der Eintrittspreis soll klein bleiben (15 € AK). Denn wir möchten Allen - egal ob Punk oder Hipster, ob Vertriebener, ob Weltenbummler oder eingefleischten Berliner Pflänzchen - also, Menschen verschiedenster Couleur und Herkunft - einen Tag zum Verweilen voller Erlebnis und Begegnung bieten.
Musikalisch sind wir ebenso offen. Wir haben von einer Newcomerin des Electronic Pop über Balkan Beats-Band bis hin zum Jazz-Ensemble einiges zu bieten. Tagsüber werden außerdem Workshops zu Themen wie Datenschutz, Integration, Trommeln und Siebdruck angeboten. Bildende Künstler dürfen ihre Arbeiten vorstellen und das Collectivdrama c-atre präsentiert sein Musical auf unserer Theaterbühne. Abends gibt es neben der Livemusik auch DJs, die die Gäste zum Tanzen bringen. Ein weiteres Highlight ist eine Pyro-Show am Lagerfeuer in unserem schönen Garten.
Kulinarisch liegt der Schwerpunkt auf vegetarisch/ veganen Essen mit Nachhaltigkeit.
Das Ganze findet auf dem Gelände des "Zukunft am Ostkreuz" statt, das mit Kneipe, Freiluftkino, 3 Bühnen und einem verträumten Garten viel Platz zur Entfaltung und zum Entdecken bietet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Für Alle - die eine gute Sache unterstützen wollen, die nicht nur für bloßen Konsum steht.
Für Alle- die mehr Frauen auf den Bühnen dieser Welt sehen wollen.
Für Alle - die Lust haben einen schönen, entspannten und doch spannenden Festivaltag in Berlin zu genießen.
Für Alle - die sich Austauschen, Treffen, Musik hören, Neues entdecken, Vernetzen, Begegnen, Tanzen und Entspannen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil die Sonne für Alle scheint!
Alle sollten sich gleichermaßen an unserem Festival erfreuen können. Das heißt neben den existenziellen Dingen wie Nahrung und einem Dach über dem Kopf, möchten wir Menschen auch gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen - exemplarisch mit einem schönen Sommertag mit Musik, Spaß und Begegnung, im Herzen von Berlin. Dazu bieten wir euch ein reichhaltiges Angebot für kleines Geld und ein Kontingent an Tickets, das wir gern Bedürftigen - sei es Geflüchteten oder anders finanziell Benachteiligten - zur Verfügung stellen möchten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder Cent wird in die Umsetzung des Sonne-Festivals gesteckt! Bisher sind wir ein No-Budget-Projekt. Doch wir möchten den auftretenden Musikern adäquate Gagen zahlen, ausstellende Künstler entlohnen oder wenigstens eine Aufwandsentschädigung für die Anfahrt und Installation der Ausstellungsstücke zahlen. Außerdem brauchen wir Geld für die Ausstattung des Festivals - zur Gestaltung des Festival-Geländes, die Dekoration der Stände und Workshops.
Was darüber hinaus übrig bleibt geht direkt in unseren Verein "Sonne über Berlin", um weitere Ideen und Angebote dieser Art zu initiieren und umsetzen zu können.

Künstlergagen (10 Künstler, 2 DJs) sind der größte Posten. Dafür haben wir etwa 3000 Euro eingeplant. Für unsere 8 Workshops/Austellungen haben 800 Euro kalkuliert, Verpflegung für die Künstler und Mitarbeitende etwa 500 Euro. Dekoration und Ausstattung des Festivals 700 Euro.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind ein kleines aber feines Netzwerk aus 10 Leuten und einigen weiteren Unterstützern, aus dem heraus sich gerade ein Verein gründet, der wie das "Sonne über Berlin"-Festival, Kunst und Kultur anbieten und Menschen zusammenbringen und vernetzen möchte - über alle sozialen und kulturellen Grenzen hinweg… und du?!

Impressum
Sonne über Berlin - Verein für Kultur und Kommunkation e.V.
c/o Prelovac, Sonnenallee 174
12059 Berlin Deutschland

Partner

Das ist Zukunft: Kino Zukunft • Freiluftkino Pompeji • Theater Zukunft • Galerie Bildersaal • TIEFGRUND the small venue downstairs • Jazzbar Zukunft • Folkbar Zukunft • Klaviersalon • Brauerei Zukunft • Und im Sommer Biergarten und Open Air

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.251.725 € von der Crowd finanziert
5.407 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH