Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
Zum zweiten Mal wird am 26.August 2017 das "Sonne über Berlin"-Festival stattfinden im "Zukunft am Ostkreuz". Letztes Jahr wurde es von nur einer Person, ganz ohne Budget initiiert und umgesetzt. Inzwischen sind es 10 Menschen, die diese Initiative mit ihren Ideen und viel Engagement unterstützen und sie soll nun auch auf festem finanziellen Boden stehen - für ein tolles Event voller Musik, Workshops und Begegnung, so bunt und vielfältig wie Berlin, offen für Alle - Werde auch Du ein Teil davon!
Berlin
2.333 €
5.000 € Fundingziel
31
Fans
33
Unterstützer
Projekt beendet
17.07.17, 11:15 Jana Berwig
Liebe Fans und Unterstützer, nun hat es leider auch mit Verlängerung nicht gereicht bis zu 5000 Euro. Und nach den Mühen und der Energie, die wir reingesteckt haben, so wie ihr euer Vertrauen und Taschengeld, bleibt wohl zu sagen- es sollte einfach nicht sein! Wir schauen nach vorn, es gibt nach wie vor viel zu tun bis zum Festival und wir freuen uns auf das was kommt. Denn das Datum rückt in greifbare Nähe und das Programm nimmt immer mehr Gestalt an- mit Live-Musik, Workshop-Action und Kleinkunst. Das wird eine tolle Mischung! Nicht zu vergessen: Ganz herzlichen Dank an euch fürs Mitmachen! Dafür gibt es ein extra-großes <3 Und: Nicht traurig sein, die Tickets bekommt ihr hier im Vorverkauf. Oder an der Abendkasse. Wir veräußern weiterhin die Stoffbeutel, einige Tabakbeutel sowie Schmuckstücke, kontaktiert uns bitte auf: sonne@sonne-ueber-berlin.de Und gern auch, wenn ihr mit uns in Verbindung bleiben wollt via Newsletter! Alles Liebe und bis spätestens 26. August in der Zukunft am Ostkreuz zum "Sonne über Berlin"-Festival :-)
13.07.17, 09:00 Jana Berwig
Liebe Fans und Unterstützer des Sonne über Berlin-Festivals und die, die es noch werden wollen, am Sonntag den 16.7. um 24 Uhr wird das Crowdfunding sein Abschluss finden und ob erfolgreich oder nicht, wollen wir das mit euch zusammen feiern- entspannt am Nachmittag bei Häppchen und Live-Musik in Berlin-Friedrichshain! Musikalisch wird uns verwöhnen: Jana Berwig / www.janaberwig.de Wenn die Sonne scheint, findet das Ganze im Hausburgpark statt, auf der Wiese vor dem roten Turm. (Bei schlechtem Wetter drinnen, die Adresse würden wir dann per Email schicken, dazu müsstet ihr euch vorher anmelden.) Papp-Geschirr und Besteck, ein Salatchen und Kuchen, ein paar Getränke werden wir da haben. Bringt gern noch Decken mit, ein Buffet-Beitrag wäre schick und dann lassen wir es uns gutgehen! Herzliche Grüße, Eure Sonnen PS: Unsere Ina hat gebatikt und die Stoffbeutel veredelt- die werden wir am Sonntag dabei haben! PPS: Noch eine wichtige Information, weil wir festgestellt haben, dass das nicht unbedingt klar ist: Der Betrag wird nur an uns ausgezahlt, wenn das Ziel, also 5000 Euro, erreicht wird. Wenn nicht, dann bekommt ihr alle euer Geld zurück!
06.07.17, 15:29 Ina Michler
Liebe Unterstützer unseres kleinen aber sehr feinen Festivals, offiziell läuft unsere Finanzierungsphase noch bis zu diesen Sonntag den 09.07. und wir sind noch weit von unserem Fundingziel entfernt. Wer unserer Facebookseite folgt hat beobachten können dass wir zum Promoten unserer Kampagne viel Energie in Social Media gesteckt haben. Mit leider mässigem Erfolg. Aber weil wir an uns und unseren schönen Sommertag im August glauben und daran, dass Begeisterung sich übertragt, möchten wir noch nicht aufgeben. Wir möchten unserem Crowdfunding 7 weitere Tage gönnen und haben unsere Kräfte nocheinmal gesammelt um nun ganz klassisch und "analog" auf uns aufmerksam zu machen. Wir haben 1000 hochwertige Postkarten mit unserem Credo "Die Sonne scheint für Alle" und einem rückwärtigen Hinweis auf unser Crowdfunding auf startnext.de drucken lassen, die wir nun mit Freunden und Helfern seit Anfang dieser Woche in ganz Berlin verteilen. Unsere Sonne wird scheinen- komme was wolle! Mit und ohne Vorfinanzierung . Aber Geld entspannt und schafft Möglichkeiten, Flexibilität, Sicherheit und Enstapnnung und all das könnte unser kleines Organisationsteam sehr gut gebrauchen (; Wir danken allen herzlich die unserem Ruf nach mehr Diversität im Berliner Kulturleben gefolgt sind und uns bisher unterstüzt haben. Wir freuen uns über jedes Fanherz und jeden Euro. Schliesslich machen wir das für euch und auch mit euch. In 8 Wochen ist es soweit, wir haben alle Künstler gebucht, Regisseure gefunden die unser Kino bespielen, ein Collectivdrama ausfindung gemacht dass unsere Theaterbühne füllt und basteln zur Zeit noch fleissig an einem ausgewognenen Workshopangebot und unserer Dekoration um den Berliner Sommer zu bereichern und abzurunden. Ihr könnt uns helfen indem ihr unsere Beiträge teilt, Freunde von unserer Sache begeistert und wenn ihr Kapazitäten frei habt auch sehr gern tatkräftig beim Aufbau helfen. Jede/r ist willkommen. Wir sehen uns spätestens am 26.08. im Zukunft am Ostkreuz. Wir freuen uns auf euch. Sonnige Grüße - Ina (Vorstand des Sonne über Berlin e.V.)
07.06.17, 21:22 Ina Michler
Bunt, wie wir sind, haben wir ein vielseitiges Programm für euch zusammengestellt - mit dem Fokus auf ein von Frauen* angeführtes Line Up. Im "Zukunft am Ostkreuz" gestalten wir euch Indoor und Outdoor einen Tag und eine Nacht mit -> 10 Bands auf 2 Bühnen -> Aftershow DJs mit einem bunten Strauss coolem Zeug und definitivem Techno -> Workshops zu den Themen DIY, Gesellschaft und dem schönen Leben -> Die Theatergruppe ""collectivdrama c-atre""spielt euch ein Musical über Social Media, was es mit uns macht und natürlich die Liebe -> einem zauberhaften Waldgarten zum lauschen, träumen und lustwandeln -> Feurige Performance des Pyrocircus zum einläuten der Nacht -> lecker Vegetarisches/Veganes Essen, Kaffee und Kuchen So viel verraten wir Euch schon von unserem Programm (mehr tba): Bands: Her Golden Whip (Klezmer / Ska / Punk) - https://hergoldenwhip.bandcamp.com/ Riders Connection (Reggea / Soul / Folky Blues) - http://www.ridersconnectionmusic.com/ Pixie Paris (Electro Pop) - https://www.pixieparis.com/ Mozaik (Soul / Jazz / Hip Hop) - https://www.mozaikmusik.de/ Blow! (Soul-Rock / Blues-Funk) - https://soundcloud.com/blow-16 Bambi Slaughter (Grunge / Alternative) - https://bambi-slaughter.bandcamp.com/ HINDU (Experimental Electronic Dream Pop) - https://www.youtube.com/watch?v=q-uYlA3hOR4 Cherry Bandora (Bouzouki Surf /Vintage Bellydance / Oriental Psychedelic Rock) - https://cherrybandora.bandcamp.com/ DJ's: Djin Seekyou (alternative, international & urban Dancemusic) Theater / Perfomance: Collectivdrama c-atre (Ein Cybernachtstraum) - https://c-atre.de/ Pyrocircus - http://pyrocircus.com/ Unterstützt uns hier für ein noch bunteres Festival– und sichert Euch damit schon mal ein "Textiles Festivalticket Early Bird" für 15€. Genauere Infos zu uns und den Acts gibt es auf unserer Webseite: www.sonne-ueber-berlin.de
03.06.17, 15:31 Ina Michler
Ich habe unsere Intetnetseite endlich aktualisiert. Yeah! Dort könnt ihr in unserem Programm stöbern, denn viele Musiker haben schon zugesagt. An den Workshops arbeiten wir noch. Dafür tingeln wir persönlich durch Berlin auf Märkte und andere kleine Festivals um uns vom Workshopangebot inspirieren zu lassen und die Leute dahinter kennenzulernen. Ausserdem habe ich begonnen in einen Blog zu tippen wie sich das eigentlich anfühlt ein unkommerzielles Festivals aus dem Boden zu stampfen,wenn man eigentlich nicht weiss wie und was man da tut und vorallem so gar kein Geld hat. Auf bald Eure Ina

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.889.395 € von der Crowd finanziert
5.048 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH