Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
Die Sonoj Convention ist ein Event am 4. und 5. November 2017 in Köln. Der Eintritt ist frei. Es wird Demos, Vorträge und Workshops zum Thema "Musikproduktion mit Open Source Software" geben. Diese werden überwiegend praxisnah gehalten. Außerdem ist es eine gute Gelegenheit Menschen mit gleichen Interessen kennenzulernen, vielleicht sogar die ein oder andere Diskussion anzustimmen. Jede Frau und jeder Mann sind willkommen, ganz gleich welcher Erfahrungsstufe oder Hintergrund.
Cologne
35 €
555 € Fundingziel
2
Fans
2
Unterstützer
70 Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.08.17 15:42 Uhr - 31.10.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 4. und 5. November 2017
Fundingziel 555 €
Stadt Cologne
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Über das Wochenende verteilt werden Demonstrationen, Talks und Workshops rund um das Thema "Musikproduktion mit Open Source Software" angeboten. Die Themen und Vortragenden können aufunserer Webseite https://www.sonoj.org eingesehen werden.

Besagte "Open Source Software" kann hier nur ein einzelnes Programm in der Verarbeitungskette sein, aber auch ein komplettes Betriebssystem auf einem selbstgebastelten Computer.

Die Convention richtet sich damit ausdrücklich sowohl an Anfänger wie Fortgeschrittene um sowohl Erstkontakt als auch Vertiefung und neue Inspiration zu bieten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Musikerinnen und Musiker, Komponisten, Tontechniker, Lehrer, Programmierer.

Also alle, die daran interessiert sind Musik zu komponieren, produzieren oder anderweitig zu verwenden.
Das schließt nicht nur Musiker direkt, sondern auch Hörspiele, Podcasts, Radio etc. mit ein

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Sonoj Convention ist bisher einzigartig in ihrer Form. Während kommerzielle und closed-source Produkte eine große Marketingpräsenz und inzwischen auch eine große Lobby haben fristet Open Source Software zur Musikproduktion ein Schattendasein. Wir wollen dies mithelfen zu Ändern.

Zwar gibt es die sogenannte "Linux Audio Konferenz", doch diese richtet sich eher an ein akademisches Publikum und behandelt sehr viel Mathematik und Entwicklung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld ist zur Kostendeckung des Veranstaltungsortes: Elektrizität, Versicherung,, Internet, Abwasser, Reinigung etc.

Die Organisatoren selbst sind alle freiwillig und unentgeltlich beteiligt. Ebenso die Vorführenden, die auf eigene Kosten anreisen. Alle Hardware und Software wird aus Privatbesitz unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Der Eintritt ist frei. Es wird zwar um ein paar Spenden während der Convention gebeten werden, aber wir möchten auch den Nicht-anwesenden eine Möglichkeit zur Unterstützung eines, wie wir finden, durchaus gemeinnützigen Zweckes geben.

Sollte tatsächlich Geld übrig bleiben wird dies in eine potentielle Folgeveranstaltung "Sonoj 2018" investiert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter der Sonoj Convention stehen, unter der Leitung von Nils Hilbricht (Musiklehrer an einem Kölner Gymnasium) einerseits das "Open Source Audio Meeting Cologne", ein monatliches Treffen zu den gleichen Themen.

Außerdem stellt der "Chaos Computer Club Cologne" freundlicherweise die Räume zur Verfügung. Einige OSAMC Mitglieder sind auch CCC Mitglieder.

Impressum
Nils Hilbricht
Mittelstraße 8
50126 Bergheim Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.610.282 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH