Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
SoundCheck
SoundCheck ist die Musikshow an der Hochschule der Medien, die im Rahmen der Studioproduktion Fernsehen entsteht. Wir konzipieren eine Live-Sendung, von der Idee bis zur fertigen Show, die man am Abend des 26.01.2016 nicht nur live im Studio, sondern auch im Internet verfolgen kann. Thematisiert wird der Erfolg im Musikbusiness. Unsere Gäste sind drei verschiedene Künstler mit unterschiedlichen Meinungen zum Erfolg. Jeder der Künstler wird auch live im Studio performen.
Stuttgart
1.840 €
1.800 € Fundingziel
24
Fans
12
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 SoundCheck

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.01.16 11:33 Uhr - 19.01.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum am 26.01.2016 mit Livepublikum
Fundingziel erreicht 1.800 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

In erster Linie geht es in unserem Projekt um die Umsetzung einer Fernsehshow, von der Idee bis zur Umsetzung.
Die größte Herausforderung liegt in der Zusammenarbeit aller Gewerke während der Live Sendung.

Die Studioproduktion Fernsehen ist ein Lehrangebot der Hochschule der Medien in Stuttgart. Die Studierenden werden auf die Arbeit beim Fernsehen vorbereitet.
Betreut wird das Projekt von zwei Dozenten und Mitarbeitern der Hochschule, die uns bei Fragen beratend zur Seite stehen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Live-Sendung soll ein voller Erfolg werden.
Dem Live-Publikum wollen wir eine Konzertatmosphäre bieten, so wie interessante Künstler vorstellen.
Außerdem wollen wir lernen, wie eine Produktion abläuft und wie Fernsehen funktioniert.

Mit unseren Themen Musik und Erfolg haben wir uns eine breite Zielgruppe gesteckt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das 240m² große TV Studio an der Hochschule ist mit drei Studiokameras und neben hängendem Licht auch mit sechs Multifunktionsscheinwerfern ausgestattet. Getrennt vom Studio gibt es die Bild- und die Audioregie, so wie zwei Schnittplätze. Die Arbeitsplätze sind mit moderner, professioneller Technik ausgestattet und bieten uns die Möglichkeit unser Wissen in die Praxis umzusetzen und wir lernen wie Fernsehen gemacht wird.

Die Idee zur Sendung und die Umsetzung erarbeiten wir uns selbst. Ein wichtiger Teil davon ist die Kalkulation und die Finanzierung.

Wir sind ein motiviertes Team und es wäre wirklich schade, wenn unser Projekt aus finanziellen Gründen scheitern würde.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird allein zur Umsetzung der Sendung verwendet.

Zunächst kosten unsere geladenen Künstler Geld: Gagen, Anreise und Hotelkosten, Verpflegung während Proben, so wie spezielle Technik für den Auftritt der Künstler.

Da unsere Gäste auch performen, brauchen wir ein Bühnenelement für den Auftritt, ein anderes für den Talk, das mit einem Sofa ausgestattet wird. Um die gewünschte Atmosphäre umzusetzen, benötigen wir jede Menge Accessoires, die alle Geld kosten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind 18 Studenten aus den Studiengängen Audiovisuelle Medien (Bachelor) und Elektronische Medien (Master).
Betreut werden wir von zwei Professoren und zwei Mitarbeitern der Hochschule.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

47.296.970 € von der Crowd finanziert
5.309 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH